Rezension:
Stephanie Butland – Ich treffe dich zwischen den Zeilen

Posted on 19. Oktober 2017 by Dörte

  Vielen Dank an den Knaur. Verlag für diese Überraschung! Original: Lost for Words 02.10.17 | 320 Seiten | Knaur. | Autorin | Leseprobe | Kaufen   Mit Piercings und tiefschwarz gefärbten Haaren versucht Loveday, die Welt von sich fern zu halten. Sie ist ein wahrer Büchernarr, umgibt sich lieber mit Literatur als mit Menschen und trägt die Anfangssätze ihrer Lieblingsromane als Tattoos auf dem Körper. Wirklich wohl fühlt sie sich nur in Archies Antiquariat. Der alte Mann hat ihr nicht nur einen Job gegeben, er akzeptiert sie…

Read more

Rezension:
Dani Atkins – Sieben Tage voller Wunder

Posted on 30. September 2017 by Dörte

  Vielen Dank an den Knaur. Verlag für die Bereitstellung dieses Rezensionsexemplares! Original: Perfect Strangers 01.10.17 | 240 Seiten | Knaur. | Autorin | Kaufen   Beim Check-in hat Hannah ihn zum ersten Mal gesehen: Logan mit den unglaublich grünen Augen. Ist es Schicksal, dass er sich im Flugzeug neben sie setzt, kurz bevor die Maschine wie ein Stein vom Himmel fällt, mitten in Kanadas endlose winterliche Wildnis und das eisige Wasser eines Sees? Wie durch ein Wunder kommen Hannah und Logan bei dem Flugzeugabsturz…

Read more

Rezension:
Gilly Macmillan – Toter Himmel

Posted on 17. September 2017 by Dörte

Original: Burnt Paper Sky 02.05.16 | 544 Seiten | Knaur. | Autorin | Leseprobe | Kaufen   Was ist der schlimmste Alptraum einer Mutter? Wie so oft ist Rachel mit ihrem achtjährigen Sohn Ben spätnachmittags auf dem Weg zum Waldspielplatz. Heute will Ben allein vorauslaufen – selbstverständlich lässt Rachel ihn ziehen. Und findet Minuten später nur eine leer schwingende Schaukel vor… „Ich blickte mich um, in der Erwartung, dass er lachend auftauchen würde, aber da war nichts als Stille, als habe der Wald die Luft angehalten. Mein Blick…

Read more

Rezension:
Susanna Ernst – Der Herzschlag deiner Worte

Posted on 31. August 2017 by Dörte

  Vielen Dank an  Knaur. Verlag für dieses Rezensionsexemplar! 01.09.17 | 400 Seiten | Knaur. | Autorin | Kaufen   Als der junge Musiker Alex vom plötzlichen Tod seines Vaters erfährt, wirft ihn das aus der Bahn. Auf der Beerdigung begegnet er seiner Patentante Jane zum ersten Mal und ist tief beeindruckt von der scheinbar unbekümmerten Lebensfreude der schwer erkrankten und an den Rollstuhl gefesselten Frau. Jane ist es, die Alex plötzlich neue Wege eröffnet. So führt sie ihn geradewegs in die Arme der temperamentvollen…

Read more

Rezension:
Julia Fischer – Die Galerie der Düfte

Posted on 28. Mai 2017 by Dörte

Vielen Dank an den Knaur. Verlag für dieses Leseexemplar! 02.05.17 | 352 Seiten | Knaur. | Autorin | Leseprobe | Kaufen   Sie ist mehr als nur eine Apotheke: Die ehrwürdige Officina Profumo di Santa Maria Novella, inmitten der lebendigen Gassen und Plätze von Florenz, ist für ihre verführerischen Düfte berühmt. Hier liegt das Aroma von Kräutern, Potpourris und edlen Seifen in der Luft. Ein himmlischer Ort, an dem die junge Münchner Apothekers-Tochter Johanna auf den Spuren eines legendären Dufts zwei ungleichen Brüdern begegnet. Doch während Luca zaghaft um…

Read more