Posted on 25. April 2015

     Diana | Autorin Was, wenn du dein Leben zweimal lebst? Eines Morgens erwacht Katharyn in einem fremden Bett. Neben ihr liegt ein gut aussehender Mann, der behauptet, ihr Ehemann zu sein. Doch sie ist nicht verheiratet, sondern alleinstehend und stolze Inhaberin einer Buchhandlung. Auch die Kinder, die ins Schlafzimmer stürmen, kennt sie nicht. Dieser Traum lässt sie nicht los, denn immer wieder kehrt sie nachts zu der fremden Familie zurück. Katharyn bleibt keine Wahl: Sie muss herausfinden, in welches Leben…

Rezension:
Wiebke Lorenz – Bald ruhest du auch

Posted on 20. April 2015

try {new DMRWidgetHTML5(‚978-3453291713‘, “ );} catch (e) {};  Diana | Autorin Töte dich selbst – sonst stirbt deine Tochter Nach dem Unfalltod ihres Mannes fühlt Lena sich wie in einem Albtraum. Aber sie weiß, dass sie leben muss – für ihr Kind, denn Lena ist im achten Monat schwanger. Dabei ahnt sie nicht, dass ihr der wahre Horror erst noch bevorsteht. Vier Wochen nach der Geburt ist die kleine Emma plötzlich spurlos verschwunden. Entführt aus ihrer Wiege. Schon bald wird Lena klar:…

Book Treasure #4

Posted on 14. April 2015

Heute habe ich mir ein ganz besonderes Buch ausgesucht. Es wird bestimmt nicht jedermanns Sache sein, aber ich habe es geliebt. Besonders gefallen hat mir die doch sehr ernste Thematik, die bei diesem Buch angesprochen wird. Der Plot ist hervorragend umgesetzt. Welches Buch ich meine? Das gibt es weiter unten. Da meine Aktion doch noch sehr frisch ist, gibt es hier noch mal eben kurz alles Wissenswertertes:   Worum geht es genau? In „Book Treasure“ geht es darum, dass ich…

Rezension:
Lucy Clarke – Der Sommer, in dem es zu schneien begann

Posted on 12. April 2015

 Piper | Autorin Abrupter kann das Schicksal kaum zuschlagen: Als Eva nur wenige Monate nach der Hochzeit ihren Mann durch einen Unfall auf See verliert, erstarrt sie vor Schmerz. Ihr gerade erst begonnenes Leben als glückliche Ehefrau soll schon zu Ende sein? Eva fühlt sich völlig allein in ihrer Trauer und reist nach Tasmanien, um Trost bei Jacksons Angehörigen zu finden. Doch so bezaubernd die australische Insel ist, so abweisend verhält sich Jacksons Familie. Warum nur wollen sein Vater und sein Bruder…

Rezension:
Judith Winter – Lotusblut

Posted on 10. April 2015

       Capelli&Zhou #2 | 448 Seiten | dtv | Autorin | Leseprobe | Kaufen Emilia Capelli und Mai Zhou werden an den Tatort eines mysteriösen Doppelmordes gerufen: Im elften Stock eines Frankfurter Luxushotels liegen die Leichen des Unternehmers Peter Klatt und seiner Frau Ramona. Beide wurden durch einen gezielten Schuss in die Stirn getötet. Das etwa zehnjährige asiatische Mädchen, das sie bei sich hatten, ist seit der Bluttat spurlos verschwunden. Noch im Hotel läuft das völlig verstörte Kind Emilia in die Hände….