Rückblick April

Posted on 28. April 2020 by Dörte

Ich hoffe sehr, dass es euch allen gut geht? Wie ihr vielleicht wisst, habe ich den Rückblick im März mal ausfallen lassen. Ich habe so viel mit Mini hier zu Hause zutun, dass ich mir schlicht keine Luft machen konnte, um alles abzutippen. Die Listen habe ich zwar aktualisiert, zu mehr war aber keine Zeit mehr.
In diesem Monat verzichte ich auf die Bücher von März, die wir gelesen haben, sondern liste nur jene vom April.
Falls ich im letzten Monat Anmerkungen hatte, habe ich sie in rot bei der Übersicht hinzugefügt. Zum Einen wurde einmal der stumme Artikel nicht berücksichtigt und zum anderen eine stumme Reihe. Frank: Danke für dein Verständnis und deine Rückmeldung, dass du es gesehen hast. 🙂

 

Achtung!!!

Ich möchte aus gegebenen Anlass noch mal auf die Regeln der Challenge hinweisen. Ein Artikel wie „Der, die das“ ist stumm und wird nicht gewertet. Das gilt auch bei englischen Büchern. Da zähle ich das „The“ nicht. Ich habe jetzt immer noch nach einer Alternative geschaut, also, ob ihr den nachfolgenden Buchstaben noch nicht hattet, und diesen dann genommen. Ich würde mich aber sehr freuen, wenn ihr da bitte selbst drauf achten würdet.
Das Gleiche gilt bei Reihennamen. Diese zählen ebenfalls nicht, sondern nur die Untertitel. Auch hier habe ich bislang drauf geschaut und es korrigiert, es wäre schön, wenn ihr auch da drauf schauen könntet. Das erspart mir die Recherche. 😉 Ich danke euch für euer Verständnis!

Lara: Ich habe bei „The Problem with him“ das „P“ weggestrichen und nicht das „T“.
Igela: Durch „The Girl before“, das ich im März unter „G“ gewertet habe, weil „The“ ein (stummer) Artikel ist, konnte ich dein Buch mit „G“ von April leider nicht zählen lassen.

************************************************************************************************************************

 

 

Statistik:

Ich dachte, in diesem Monat kann ich ja mal ein bisschen über unsere gelesenen Bücher und die Teilnehmer plaudern. Insgesamt angemeldet haben sich 31 Teilnehmer. Davon sind 19 aktiv. Die anderen werde ich, für den besseren Überblick, in den nächsten Tagen aus der Teilnehmerliste streichen.
Mit 19 Büchern hat Igela bisher die meisten Buchstaben streichen können. Dicht gefolgt von Frank und meiner Wenigkeit mit 17 Büchern.
Die Gesamtzahl der Bücher beläuft sich nach vier Monaten auf 144. Somit hat jeder von uns (aktive Teilnehmer) im Durchschnitt acht Bücher gelesen.
Am meisten gelesen wurde:

  1. Gabrielle Engelmann – Zu schön um wahr zu sein (3x)
  2. Leigh Bardugo – (Das) neunte Haus (2x)
  3. Katharina Seck – (Die) letzte Dichterin (2x)
  4. Blake Crouch – Gestohlene Erinnerung (2x)

Ich mag Statistiken ja echt gerne. Damit spiele ich sehr gerne rum. Ist zwar ein bisschen mehr Arbeit und es sind ein paar Listen mehr, am Ende finde ich es aber total interessant alles auszuwerten und euch vorzustellen.
In den nächsten Tagen werde ich auch mal schauen, ob ich nicht auch die Buchstaben mit in die Statistik mit einbringen kann. Also welcher Buchstabe schon am meisten weggestrichen wurde und welche wirklich am schwierigsten sind.
Gefällt euch das auch?

************************************************************************************************************************

 

 

Übersicht:

Ich werde euch in der monatlichen Übersicht die einzelnen Titel mit auflisten. In der Gesamtübersicht tauchen hingegen nur die Buchstaben auf, weil es ansonsten einfach eine viel zu lange Liste werden würde.

 

Name
Gelesene Bücher im April Buchstaben
Aglaya Jens Lubbadeh – Transfusion: sie wollen dich nur heilen
Robert Corvus – Berg der Macht
Blake Crouch – Psychose
Martin Krüger – Die Gaben des Todes
T,B,P,G
Alicia Katharina Mittmann – Lauren & Cole
Nalini Singh – Cherish Hope
L,C,
Conny Kate Penrose – Dunkel leuchten die Klippen
Sabine Lay – Hibiskustage
Anne Barns – Kirschkuchen am Meer
D,H,K
Dörte E isige Wellen – Leigh Bardugo
G oldene Flammen – Leigh Bardugo
M ehr als nur ein halbes Leben – Lisa Genova
Mister Q – Zara Cox
V erliebt in deine schönen Seiten – Emily Henry
D rei Schritte zu dir – Rachael Lippincott mit Mikki Daughtry, Tobias Iaconis
E,G,M,Q,V,D,
Frank Blake Crouch – Gestohlene Erinnerung
B.Movie – Misericordia. Die sieben Werke der Barmherzigkeit
G,M,
Igela Judith Pinnow – Rendezvous in zehn Jahren
Jenny Colgan – Happy Ever after
R,H,
Jessi Julie Kagawa – Shadow of the Fox
Astrid Scholte – Four Dead Queens
Anna Godbersen – Rumors
Katharina Seck – (Die) letzte Dichterin
Peter Mclean – Priest of Bones
Akram El-Bahay – Bücherkrieg
Laini Taylor – Ein Traum von Liebe
Jasmina R. Welsch – nihil fit sine causa
Jennifer Estep – Kill the Queen
X,Q,R,L,P,B,E,N,K
Lara Sally Rooney – Normal People
Rachel Higginson – The Problem With Him
N,P,
Lena Chris Weitz – Young World – Die Clans von New York
Kylie Scott – Crazy sexy love
Sebastian Fitzek – Der Nachtwandler
Y,C,N,
Manuela Jane Casey – Der Brandstifter
Tania Carver/Morgen früh, wenn du willst
B,M,
Meggie Frank Nischk – Die fabelhafte Welt der fiesen Tiere
V. E. Schwab – Vengeful. Die Rache ist mein
F,V,
Melle Christopher Paolini – Die Gabel, die Hexe und der Wurm
Laura Kneidl – Someone Else
Christin Thomas – Nation Alpha
G,S,N,
Nicole Mats Strandberg – Das Ende
Adrian Langenscheid – TRUE CRIME ENGLAND
Ethan Cross – Ich bin die Nacht
E,T,I,
Sheena Antje Herden – Waena- Ruf der Brandung
C.Gravensteiner / Obstblüten Träume
Verliebt in Serie von S.Kaiblinger
W,O,V,
Steffi Dominik A. Meier – Insomnia – Das Herz der Bestie
A.J. Marini – stromLos: odyssee
H,O,
************************************************************************************************************************

 

 

Habt einen schönen Tag. 🙂

 

 

Dir hat der Beitrag gefallen? Dann mach doch auch andere darauf aufmerksam!

No Comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.