Neu im Kino: Dem Horizont so nah | Gewinnspiel

Posted on 27. September 2019 by Dörte

Heute habe ich mal etwas völlig anderes für euch und zusätzlich auch noch eine kleine Überraschung, dazu aber später mehr. Zuerst möchte ich euch unbedingt diesen Film vorstellen, denn ich selbst freue mich schon sehr darauf ihn endlich sehen zu können.
Ich denke viele von euch haben die gleichnamige Romanvorlage von Jessica Koch bereits gelesen. „Dem Horizont so nah“ ist eine etwas andere Liebesgeschichte, mit der man so nicht rechnen würde, liest man nur den Klappentext. Es ist voller Dramatik und besticht durch authentische Hauptfiguren.  Diese Geschichte ist wie aus dem Leben gegriffen und die Thematik eine außerordentlich wichtige. Da der Roman eingeschlagen hat wie eine Bombe, wurde er verfilmt und kommt am 10. Oktober 2019 in die Kinos.

 

Darum geht es:

Jessica ist jung, genießt das Leben und schaut in eine vielversprechende Zukunft. Dann trifft sie Danny. Sofort ist sie von ihm fasziniert, denn trotz seines guten Aussehens und selbstbewussten Auftretens scheint ihn ein dunkles Geheimnis zu umgeben.
Nach und nach gelingt es Jessica, hinter Dannys Fassade zu blicken und ihn kennenzulernen. Abgründe tun sich auf: Danny ist von Kindheit an zutiefst traumatisiert. Fernab von Heimat und Familie kämpft er um ein normales Leben.
Trotz aller Schwierigkeiten und gegen jede Vernunft entsteht zwischen Jessica und Danny eine innige Liebe. Doch nicht nur Dannys Vergangenheit ist düster, auch seine Zukunft ist bereits gezeichnet. Es beginnt ein Wettlauf mit der Zeit …

************************************************************************************************************************

 

 

Die Protagonisten

 

© Studiocanal GmbH / Bernd Spauke

Jannik Schümann als „Danny“

 

Der 27 jährige, gebürtige Hamburger ist ein Allround-Talent. In seiner schon 16 jährigen Schauspielerfahrung hat er einige Rollen angenommen. Zusätzlich dazu ist er auch als Synchronsprecher tätig und hat außerdem diverse Hörspiele und Musical Rollen auf seinem Zettel stehen.
Ich finde ihn als „Danny“ sehr gut geeignet, da seine Fähigkeiten sehr facettenreich sind und ich mir gut vorstellen kann, wie er die gesamten Emotionen, die die Hauptfigur mit der Zeit durchleben muss, übermitteln kann.

************************************************************************************************************************

 

© Studiocanal GmbH / Tom Trambow

Luna Wedler als „Jessica“

 

Mit ihren erst fast zwanzig Jahren hat Luna Wedler schon einiges an Schauspielerfahrung gesammelt. Zuletzt räumte sie im letzten Jahr sogar ganze drei Preise ab.  Unter anderem handelt es sich dabei um den Preis des „Shooting Stars“ auf der Berlinale.
Bei Luna kann ich mir ebenfalls gut vorstellen, wie sie Jessica zum Leben erweckt und uns ihre Geschichte mit allem was dazu gehört, übermittelt. Optisch hatte ich mir den weiblichen Part von „Dem Horizont so nah“ zwar ein bisschen anders vorgestellt, darüber kann ich aber natürlich sehr gut hinwegsehen.

************************************************************************************************************************

 

 

Trailer

Die Kombination aus Luna und Jannik gefällt mir sehr gut. Schon im Trailer kann man erkennen, wie gut die Schauspieler miteinander harmonieren. Bereits bei gerade mal zweieinhalb Minuten bekomme ich schon eine Gänsehaut. Aber seht doch einfach selbst:

Was sagt ihr? Das kann doch einfach nur ein guter Film sein, oder?
Wenn ihr Lust habt euch die letzten Tage bis zum Film mit noch mehr Informationen rund um das Buch, den Film und die Schauspieler zu versüßen, dann schaut auch gerne mal auf dem Instagram Account vorbei. Dort seid ihr live dabei und bekommt einen Einblick nicht nur in die Dreharbeiten, sondern könnt euch auch Interviews anschauen und noch vieles mehr. Ein Klick lohnt sich auf jeden Fall.

 

 

Habt ihr das Buch bereits gelesen?
Konnte ich euch neugierig machen?
Oder wart ihr das bereits?

************************************************************************************************************************

 

 

Gewinnspiel

Ich bin mega happy, das ich euch jetzt ein unfassbar tolles Gewinnspiel präsentieren darf. Für die Bereitstellung der Gewinne möchte ich mich jetzt noch einmal recht herzlich bedanken.
Der erste Preis beinhaltet zwei Kino Tickets für „Dem Horizont so nah“. Sie werden euch im Gewinnfall als Download zur Verfügung gestellt und gelten für alle Kinos. Ihr könnt euch also auf einen schönen Kinotag mit einem eurer Lieblingsmenschen freuen. Der zweite Preis beinhaltet die Filmvorlage, den Roman von Jessica Koch „Dem Horizont so nah“ in der ganz neuen Filmausgabe. In dieser befinden sich zusätzlich zur eigentlichen Geschichte noch ein paar Szenen aus dem Film.

 

 

Was ihr dafür tun müsst:

Beantwortet mir diese zwei Fragen:

  1. Verratet mir in den Kommentaren, warum ausgerechnet ihr gewinnen wollt. Habt ihr vielleicht das Buch schon gelesen und seid jetzt neugierig auf den Film? Oder kennt ihr den Roman noch nicht, und seid erst wegen des Films darauf aufmerksam geworden?
  2. Wenn ihr die Kinokarten gewinnen solltet: Mit wem wollt ihr den Film anschauen und warum?

 

Achtung: Für jedes Teilen auf Social Media Kanälen gibt es ein Extra-Los! Schreibt mir dazu bitte den Link/die Links mit in die Kommentare.

 

 

Das Kleingedruckte:
  • Du musst 18 Jahr alt sein, oder das Einverständnis deiner Eltern haben, um am Gewinnspiel teilnehmen zu dürfen.
  • Das Gewinnspiel läuft von heute 26. 09. 2019 bis zum 03. 10. 2019 (23:59 Uhr)
  • Ich übernehme keinerlei Haftung, falls der Gewinn auf dem Postweg verloren gehen sollte.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
  • Mehrfachteilnehmer werden vom Gewinnspiel ausgeschlossen.
  • Deine Adresse wird nur für das Verschicken des Gewinns benötigt und danach sofort von mir gelöscht.

 

 

Viel Glück!

© Studiocanal GmbH / Tom Trambow

 

 

Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Kooperation. Mir wurde der Roman als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt, sowie Freikarten für den Film. Dies ändert jedoch nichts daran, dass alles, was ich zum Buch und zum Film schreibe meiner eigenen Meinung entspricht!

 

Dir hat der Beitrag gefallen? Dann mach doch auch andere darauf aufmerksam!

32 Comments

  • Ina Vainohullu 27. September 2019 at 9:15

    Guten Morgen liebe Dörte,

    ein toller Beitrag, vielen lieben Dank für den Einblick. Ich hab tatsächlich schon wahnsinnig viel Positives über das Buch gehört, habs aber bisher nicht geschafft, es auch endlich selbst zu lesen 🙁 Wie das halt leider oft so ist. Der Film reizt mich dafür umso mehr. Ich hab mir den Trailer schon angesehen und bin total angefixt, denn ich liebe nicht nur Dramen, sondern finde auch das die Schauspieler sehr gut harmonieren, zumindest von dem her, was man im Trailer so sehen kann.

    Ich springe deshalb also gerne in den Lostopf, außerdem hätte ich mal wieder einen Mädelsabend mit einer sehr guten Freundin nötig. 🙂

    Liebe Grüße Ina

    Reply
    • Dörte 11. Oktober 2019 at 10:54

      Liebe Ina,
      ich habe gerade das Gewinnspiel ausgelost und freue mich sehr dir mitteilen zu können, dass du zu den Gewinnern gehörst. 🙂 Herzlichen Glückwunsch! 🙂 Ob du die Kartne oder das Buch gewonnen hast, möchte ich aber noch nicht verraten. 😉
      Ich habe mir deine Adresse vom Blog genommen, ist das okay?
      Alles Liebe
      Dörte

      Reply
      • InaVainohullu 13. Oktober 2019 at 14:44

        Liebe Dörte, oh da freu ich mich wahnsinnig, vielen vielen Dank.

        Ich hab schon alle paar Tage hier reingeguckt. Ich freu mich mega… Dankeschön. Und ja, die Adresse passt.

        Liebe Grüße Ina

        Reply
        • Dörte 17. Oktober 2019 at 12:10

          Ich freue mich sehr, dass du dich freust. 🙂 Hat es geklappt?

          Reply
  • Martinas Buchwelten 27. September 2019 at 17:17

    Liebe Dörte,
    ich mache nicht beim Gewinnspiel mit, da ich ja in Österreich wohne und wir hier nur ein kleines Kino haben.
    Ich habe allerdings das Buch gelesen und es ist alles andere als leichte Kost!!!
    Es spiegelt eher einen YA Liebesroman vor, aber es ist wirklich heftig und das Buch hat auch eine Triggerwarnung. Ich weiß nicht, ob es im Kino dann auch so wird.
    Hast du es gelesen??
    Liebe Grüße
    Martina

    Reply
    • Dörte 1. Oktober 2019 at 10:24

      Liebe Martina,
      ja, ich habe das Buch jetzt mittlerweile auch gelesen und bin schockiert, dass es dort keine Triggerwarnung gibt. Ich weiß jetzt nicht, wie es mit dem zweiten Band ausschaut, aber im ersten gibt es keinerlei Hinweise darauf, was einen erwartet. Aus dem Grund habe ich auch in meiner Rezension darauf hingewiesen.
      Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass mich der Trailer mehr berühren konnte, als viele Szenen im Buch, was ich ziemlich schade finde. Der Film scheint einer zu werden, der mir letztendlich besser gefallen könnte, als das Buch.
      Alles Liebe
      Dörte

      Reply
  • Sayuchan 27. September 2019 at 21:43

    Ich habe damals als eine der ersten das Buch gelesen. Jessica war noch nicht Autorin und stellte in eigen regie das Buch vor. Es hatte mich einfach so sehr gepackt, ich saß tage heulend am Sofa, konnte auch nie wirklich das Buch rezensieren, weil es für mich falsch war. Wie kann man eine wahre Geschichte bewerten? Ne, das konnte ich nicht.

    Ich bin so unsagbar Stolz wie weit sie es geschafft hat. Mit ihren Folge Büchern, aber vor allem mit den Film. Ich freu mich schon auf die abuchmesse wo ich sie wieder sehen kann.

    Ja daher würde ich echt gern die Tickets gewinnen, Messe Zeit nagt sehr am Geldbeutel, vorallem weil auch der Sohn Im Oktober kindergeburtstag feiert

    Reply
  • Bee 28. September 2019 at 1:15

    Hallo Dörte,
    bisher habe ich das Buch noch nicht gelesen, aber was ich in sämtlichen Internetbeiträgen, Ausschnitten und Trailer im Fernsehen über den Film gesehen habe macht richtig Lust darauf. Ich habe mir fest vorgenommen, wenn mir der Film gefällt, dann werde ich mir die Triologie kaufen.

    Wenn ich gewinnen sollte, dann würde ich eine Freundin einladen, die ich mittlerweile leider nur noch ganz selten sehe.

    Schönes Wochenende,
    Bee

    Reply
  • Falko Bolze 28. September 2019 at 18:19

    Hallo Dörte,
    gerne würde ich mich der Lektüre des hochgelobten von Jessica Koch publizierten Romans widmen, um in Erfahrung zu bringen, welchen Verlauf die dramatisch anmutende Liebesgeschichte nimmt!
    Zur Erhöhung meiner Gewinnchancen habe ich sowohl auf Twitter als auch auf Facebook auf deine Filmvorstellung verwiesen: https://twitter.com/goldyn_silence/status/1177979249636106240
    https://www.facebook.com/falko.bolze/posts/967540170252317
    Liebe Grüße
    Falko

    Reply
  • Chiara 28. September 2019 at 18:53

    Hallo!
    Ohh! Ich habe den Trailer im Kino geschaut und MUSS diesen Film unbedingt schauen! Würde mich total über die Kinotickets freuen 🙂 die Geschichte klingt unglaublich schön und ist total mein Genre ❤️ Leider kenne ich das Buch nicht, aber es steht schon auf meiner Wunschliste 🙂

    Viele Grüße,
    Chiara

    Reply
  • Miriam 29. September 2019 at 0:08

    Ich habe gerade den Trailer im Kino gesehen (Film war „Gut gegen Nordwind“, auch eine supertolle Liebesgeschichte :))
    Zurück zum Thema, „Dem Horizont so nah“ klingt sehr interessant, auch wenn man hier wahrscheinlich nicht auf ein Happy End hoffen darf… Sieht eher nach einigen Tränchen aus. Aber genau deshalb will man solche Filme/Bücher doch sehen/lesen. Ich weiß tatsächlich nicht, was ich lieber tun würde, lesen oder schauen oder doch beides? Falls ich die Tickets gewinne nehme ich meine beste Freundin Lisa mit ins Kino, ich würde mich aber auch sehr über das Buch freuen 🙂 Danke für die schöne Verlosung 🙂

    Reply
    • Dörte 11. Oktober 2019 at 10:53

      Liebe Miriam,
      ich habe gerade das Gewinnspiel ausgelost und freue mich sehr dir mitteilen zu können, dass du zu den Gewinnern gehörst. 🙂 Herzlichen Glückwunsch! 🙂 Ob du die Karte oder das Buch gewonnen hast, möchte ich aber noch nicht verraten. 😉
      Schick mir bitte mal deine Adresse an doerte[at]booksandfamily.de. Dann werde ich den Gewinn so schnell wie möglich verschicken. 🙂
      Alles Liebe
      Dörte

      Reply
  • Monika 30. September 2019 at 9:49

    Bin erst durchs Internet auf den Film aufmerksam gemacht worden und bin nun neugierig.

    Reply
  • Nathalie 30. September 2019 at 10:49

    Hallo liebe Dörte,

    ich lese sehr gern, insbesondere Romane, die ans Herz gehen. Auf die Geschichte bin ich über den Film aufmerksam geworden, so dass ich mich sehr über das Buch freuen würde.

    Viele liebe Grüße,
    Nathalie

    Reply
  • Silke Flessner 30. September 2019 at 12:04

    Hallöchen,
    ich würde sehr gerne die Kinokarten gewinnen, weil ich das Buch gelesen habe und nun total gespannt darauf bin, wie der Film wird. Zudem kann ich mir dann auch mal wieder einen netten abend mit meinen Mann machen 🙂

    GlG
    Silke

    Reply
  • Astrid 30. September 2019 at 12:26

    Ich habe von den Film schon so viel gehört und gelesen und will ihn unbedingt im Kino sehen

    Reply
  • Ulrike Erbskorn 30. September 2019 at 12:29

    Ich möchte gerne die Kinokarten gewinnen und mit meinem Mann ins Kino gehen,
    wir waren schon so lange nicht mehr im Kino

    Reply
  • Sarah Buehler 30. September 2019 at 13:06

    Ich habe schon so viel positives von Freunden gehört, die das Buch gelesen haben und da ich keine so grosse Leseratte bin, freue ich mich um so mehr über die Verfilmung!!! Danke für das tolle Gewinnspiel!!!

    Reply
  • Julian 30. September 2019 at 14:59

    Hallo liebe Dörte,

    vielen Dank für die tollen Infos zum Film. Hmm, jetzt habe ich so richtig Lust darauf bekommen, mir den Film im Kino mit Freunden anzusehen! Den Hauptdarsteller habe ich bereits in anderen Filmen gesehen und fand ihn klasse. Würde mich sehr freuen, wenn ich einen der Preise gewinne. Viele liebe Grüße.

    Reply
  • Anne 30. September 2019 at 17:05

    Leider habe ich davon noch nie gehört zuvor, geschweige denn das Buch gelesen. Aber der Trailer sieht gut und interessant aus! Das wäre sicher etwas für ein Mädelsabend!

    Reply
  • Tanja Loss 30. September 2019 at 17:39

    Ich finde die Handlung in dem Film so toll. Ich liebe solche Filme, weil sie das wirkliche Leben wiederspiegeln.

    Reply
  • Elke H. 1. Oktober 2019 at 6:33

    Von dem Buch habe ich schon einiges gehört, aber noch nicht gelesen. Daher würde ich sehr gern das Buch gewinnen. Ich gehe zwar auch gern ins Kino, aber unser Stammkino wird gerade umgebaut, so kann es sein, daß der Film dort gar nicht mehr ins Programm kommt, wenn sie eröffnen. Es starten ja jede Woche neue Filme.
    LG von Elke

    Reply
  • Vanessa 1. Oktober 2019 at 10:44

    Die Handlung hört sich sehr spannend an :-)! Ich würde den Film gerne mit meinem Mann sehen

    Reply
  • Jana Schierloh 1. Oktober 2019 at 14:38

    Huhu 🙂
    Danke für den tollen Beitrag! Ich bin tatsächlich über den Filmtrailer auf das Buch aufmerksam geworden. Sowohl die Thematik als auch die Schauspieler, die ich wirklich sehr gerne mag, haben mich sofort von dem Film überzeugt. Das Buch möchte ich natürlich auch gerne lesen, aber manchmal reicht mir auch ein gut umgesetzter Film 🙂 Ich bin auf jeden Fall gespannt!

    Liebe Grüße
    Jana

    Reply
  • Nicole 2. Oktober 2019 at 10:15

    Guten Morgen,

    Dein Beitrag ist wirklich schön geschrieben😊
    Ich muss sagen das ich dieses Buch verschlungen habe. Ich lese sehr gerne und wenn mich ein Buch fesselt kann ich es auch nicht aus der Hand legen..meistens ist es dann nach einem Tag fertig gelesen.

    Ich habe bei dem Buch gelacht, auch Tränen verdrückt und habe mitgefiebert.

    Ich will den Film unbedingt sehen weil ich zum einen die Schauspieler einfach gut ausgewählt finde. Zwar habe ich mir Jessica anders vorgestellt aber ich finde auch das Luna perfekt ist. Zum anderen möchte ich sehen wie dieses Buch umgesetzt wurde und ob ich auch im Kino weinen werde.

    Ich habe schon lange nicht mehr ein Buch gelesen was mich so abgeholt hat und das es auf einer wahren Geachichte basiert macht es noch mal eine Schippe Emotionaler.

    Ich bin sehr gespannt auf diesen Film und will ihn mit einer guten Freundin sehen. Sie liest genauso wie ich gerne und ich will ihr den Film bzw. das Buch näher bringen. Ich denke das es sie genauso abholen wird wie mich.

    Liebe Grüße
    Nicole

    Reply
  • Barbara 2. Oktober 2019 at 20:58

    ich kenne viele, die das Buch so toll fanden. Habs selbst noch nicht gelesen, würde ich aber gerne nachholen.

    Reply
  • Gina 2. Oktober 2019 at 22:42

    Ich würde mich sehr darüber freuen, da sich die Handlung echt gut anhört.

    Reply
  • Brigitte 2. Oktober 2019 at 22:43

    Oft hört man ja den Spruch „Das Buch hat mir besser gefallen!“, wenn jemand gerade im Kino eine Buchverfilmung geschaut hat, doch ich habe auch schon die umgekehrte Erfahrung gemacht.

    Ich kenne das Buch bisher nur durch Erzählungen einer meiner Freundinnen, die es sehr schön fand,. Deine Ausführungen steigern meine Neugier umso mehr, und – falls die Losfee meinen Namen zieht – so würde ich gerne mit meiner Freundin den Film anschauen. LG Biggi

    Reply
  • L 3. Oktober 2019 at 15:50

    Hallo,
    ich habe das Buch bereits gelesen und es war eins der Schönsten und vermutlich das, was mich am meisten berührt hat. Allein der Fakt, dass es auf dem Leben der Autorin Jessica Koch basiert, gibt der Geschichte noch mehr Tiefe und berührt mich auf eine Weise, wie es erfundene Geschichten bis jetzt noch nicht geschafft haben.
    Ich würde eine sehr gute Freundin, die mich auf den Film aufmerksam gemacht hat, mit ins Kino nehmen. Nachdem ich mir dann den Trailer angesehen habe, habe ich mir sofort das Buch gekauft und verschlungen.
    Ich würde mich sehr über die Karten freuen.
    LG 🙂

    Reply
  • Victoria 3. Oktober 2019 at 20:17

    Ich kenne das Buch, da ich romantische Romane so unendlich liebe <3 Oft sind leider die Bücher besser, einfach, weil man sich sich etwas anderes vorstellt <3 wow was für ein toller Gewinn, da würde ich ja nur noch Freudensprünge machen ❤ ein traum ❤ der hammer #danke für das tolle #gewinnspiel ich drücke gaaaannz fest die Daumen! ❤

    Reply
  • Verena 3. Oktober 2019 at 22:53

    Hallo Dörte,

    ich gehe sehr gerne ins Kino und versuche deshalb immer über aktuelle Filme informiert zu sein. Dabei bin ich über „Dem Horizont so nah“ und Deinen tollen Blog gestolpert. Normalerweise bin ich bei deutschen Kinofilmen eher skeptisch, aber dieser klingt wirklich interessant.
    Gerne würde ich ihn mit meiner Schwester Svenja gucken, mit der ich schon Filme wie „Du neben mir“, „Midnight Sun“ oder „Ein ganzes halbes Jahr“ gesehen habe. Ich glaube „Dem Horizont so nah“ könnte uns beiden sehr gefallen und mit den Kinotickets würdest Du uns eine große Freude machen.

    Liebe Grüße
    Verena

    Reply
  • Verena 3. Oktober 2019 at 23:11

    Hallo Dörte,

    ich weiß jetzt nicht, ob mein erster Beitrag verloren gegangen ist oder hier noch freigeschaltet werden muss. Falls es an Letzterem liegt ignoriere diesen einfach;)

    Ich wollte nur sagen, dass sich der Film dank deiner tollen Vorstellung, sehr interessant anhört. Normalerweise bin ich bei deutschen Verfilmungen ja eher skeptisch, aber jetzt bin ich neugierig.

    Ich habe das Buch leider nicht gelesen, aber ich würde ihn gerne gemeinsam mit meiner Schester sehen. Wir haben schon „Midnight Sun“, „Du neben mir“ oder „Ein ganzes halbes Jahr“ zusammen gesehen und ich glaube „Dem Horizont so nah“ könnte uns auch sehr gut gefallen. Du würdest uns mit den Karten auf jeden Fall eine große Freude machen.

    Liebe Grüße

    Verena

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.