Knaur. Challenge Rückblick April

Posted on 1. Mai 2019 by Dörte

Mal wieder pünktlich zum Monatsanfang, gibt es den Rückblick des vergangenen Monats. Ich bin leider nicht wirklich gut vorangekommen, was daran liegt, das mich eine gemeine Leseflaute gepackt hat. 😐 Gerade mal ein einziges Buch konnte ich listen. Und das auch nur, weil ich es erst im April rezensiert habe. Gelesen hatte ich es schon im März. Mal schauen, wann ich die Flaute überwunden habe.

Da sich in den Top 6 nichts getan hat, werde ich heute mal auf die Übersicht der beliebtesten Bücher verzichten. Wenn euch interessiert, welche das in der Vergangenheit waren, dann schaut einfach mal im letzten Rückblick nach.

************************************************************************************************************************

 

 

Übersicht

Anne hat im April das Ziel der Challenge erreicht, in dem sie die zwanzig Bücher aus dem Verlag gelesen hat. Darüber hinaus liest sie sogar noch weiter. Respekt, liebe Anne, für diese Leistung! Dicht auf den Fersen ist  Barbara, die schon 15 Bücher aus dem Verlag gelesen hat. Ich wünschte, ich würde auch so gut hinterher kommen. 😉 Ihr macht das echt großartig. Ihr alle! Vielen lieben Dank für diese tolle, unkomplizierte Challenge!

Der komplette, aktuelle Zwischenstand ist hier zu finden.

 

 

Name
Gelesene Bücher im März Bücher Punkte
Anne

0,5. Ralph B. Mertin – Der Preis der Muse
1. Carine Bernard – Der Lavendel-Coup
2. Carine Bernard – Das Schaf-Komplott
3. Carine Bernard – Die Schnitzel-Jagd
4. Carine Bernard – Der Drachen-Klau
5. Jill Smolinski – Fast wie neu

5,5 12,5
Barbara 1. Alexander Oetker – Zara und Zoë 1
2. Marie Matisek – Unter dem Limonenhimmel
3. Vitu Falconi – Korsische Gezeiten
4. Silje Elin Matnisdal – Ayla
5. Gabriella Engelmann – Schäfchenwolkenhimmel
5 14
Christine 1. Melinda Metz – Eine Samtpfote zum Verlieben
2. Rachel van Dyken – „Kiss and keep – Glücklich nur mit dir
2 6
Conny 1. Marie Matisek – Unter dem Limonenhimmel 1 3
Diana 1. Katy Mahood – Die Wege, die wir kreuzen 1 3
Dörte 1. Silke Schütze – Wir nannten es Freiheit 1 4
Hanne 1. Charlotte Roth – Wir sehen uns unter den Linden
2. Charlotte Roth – Als der Himmel uns gehörte
2 11
Meggie 1. Markus Heitz – Die dunklen Lande 1 5
Mika 1. Kevin Hearne – Das Spiel des Barden 1 8
Paperlove 1. Jon Kabat-Zinn – Gesund durch Meditation
2. Ka Hancock – Tanz auf Glas
3. Leigh Bardugo – Das Gold der Krähen
3 14
Petrissa 1. Leigh Bardugo – Die Sprache der Dornen
2. Christian Bommarius – 1949, Das lange deutsche Jahr
2 5
Silke 1. Grady Hendrix – Der Exorzismus der Gretchen Lang
2. Nina Laurin – Böser als du denkst
2 6
Susanne B. 1. Kate Atkinson Deckname Flamingo
2. Anna Bell Auf dich war ich nicht vorbereitet
2 7
Thea 1. Grady Hendrix – Der Exorzismus der Gretchen Lang
7. Andreas Gößling – Drosselbrut
2 8
Yvo 1. Vitu Falconi – Korsische Gezeiten 1 3
Yvonne 1. Sasha Wasley – Outback Kiss: Wohin das Herz sich sehnt
1 4
************************************************************************************************************************

 

Neuerscheinungen

Es gibt wieder ziemlich viele Neuerscheinungen, aber zum Glück interessieren mich davon tatsächlich nur wenige. Ich habe übrigens gerade gesehen, dass es auch tatsächlich schon Kalender für 2020 gibt. Also jetzt ab Mai. Ist das immer so früh, oder kommt es mir so vor?

  • Auris | Interessiert mich schon ein bisschen. Allerdings nur, weil Fitzek da seine Finger im Spiel hat. Von Kliesch bin ich bisher leider enttäuscht.
  • Martha und das Meer | Klingt nach einem tollen Wohlfühlroman. Das werde ich mir mal näher anschauen.

 

Was spricht euch an?

************************************************************************************************************************

 

Habt einen schönen 1. Mai. 🙂

 

 

Dir hat der Beitrag gefallen? Dann mach doch auch andere darauf aufmerksam!

2 Comments

  • Petrissa 1. Mai 2019 at 18:01

    Hallo Dörte,

    ich habe jetzt erstmal ein Buch angefragt „100 Orte, die du nach dem Tod unbedingt besuchen solltest“ (oder so ähnlich). Und dann habe ich mir kürzlich Die Eulen der Nacht und Egal, das ess ich jetzt gekauft. Und in der Liste gerade gesehen, dass Unter den Linden auch aus dem Knaur Verlag ist.
    Mich spricht das mit der Apothekerin an. Aber da will ich mal noch etwas warten. Ich habe mir gerade ein Sachbuch aus der Bücherei ausgeliehen, was ich noch nicht angefangen habe und komme mit dem Lesen nicht so flott voran wie sonst.

    Danke für Deine Mühe und ich hoffe, Du hattest/hast einen schönen Tag.

    Liebe Grüße
    Petrissa

    Reply
  • Martinas Buchwelten 4. Mai 2019 at 14:02

    Liebe Dörte,
    gerade eben hat mir DHL „Das Geständnis der Frannie Langton“ vom Verlag gebracht. Gekauft habe ich mir auch „Das Lichtspielhaus“ von Heidi Rehn und „Hotel Inselblick“ von Anke Petersen. Nun muss ich nur mehr lesen, lesen, lesen….=)
    Liebe Grüße
    Martina

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.