Top Ten Thursday #89 – Meine 10 ältesten SuB-Leichen

Posted on 31. Januar 2019 by Dörte

 

Als Leichen würde ich meine SuB-Bücher heute zwar nicht bezeichnen, aber ich hatte dennoch keine Probleme, meine Liste voll zu bekommen. Sieben der Bücher sind aus dem Jahre 2016 und die anderen drei sind aus 2017. Ob jene, die aus 2017 sind, wirklich älter als die anderen sind, kann ich euch hingegen leider nicht sagen. Ich habe mir einfach die ersten genommen, die ich gesehen habe. 😉

Wenn ihr auch Lust habt, mal beim TTT mitzumachen, dann schaut doch einfach mal bei der lieben Alex vorbei. 🙂

 

 

Meine zehn Bücher:

 

  • „Bittere Wunden“ liegt auf meinem SuB, weil ich ein großer Fan der Autorin bin. Ich wollte die Reihe immer mal fortsetzen, aber da ich im letzten Jahr nicht viele Thriller gelesen habe, liegt es immer noch im Regal.
  • Bei „Watch me“ ist es genau dasselbe, wie auch schon bei Bittere Wunden. Ich möchte die Reihe fortsetzen, aber ich greife eher zu anderen Genres.
  • „Schwarzes Herz“. Oh Mann, so langsam wird es langweilig. 😉 Denn auch hier kann ich das schreiben, was ich bei den anderen beiden Büchern von oben ebenfalls geschrieben habe.
  • „Mehr als nur ein halbes Leben“ wollte ich haben, weil es sich so verdammt interessant anhört und seit es bei mir eingezogen ist, liegt es jetzt auf meinem SuB.
  • „Der Schneeleopard“. Reihenfortsetzung. Siehe die anderen Thriller weiter oben. 😉

 

  • „Wo das Dunkel schläft“ habe ich gleich am ET gekauft und seit dem liegt es auf meinem SuB. Das war 2017. Ich wollte es erst kürzlich lesen und habe es von der Folie befreit, aber dann kam mir doch noch ein anderes Buch dazwischen.
  • „Irgendwo im Glück“ habe ich bereits mal angefangen, es aber doch noch zur Seite gelegt, weil ich nicht reingekommen bin. Ich werde dem Buch aber noch eine weitere Chance geben.
  • Auf „Die einzige Wahrheit“ bin ich durch eine Leserunde aufmerksam geworden. Es handelt von den Amischen, was mich total interessiert. Das Buch habe ich mir bei 2017 Rebuy gekauft und seitdem liegt es auf meinem SuB.
  • „Die Gerechte“ habe ich mir 2017 auf der LBM gekauft. Ich kann mich noch genau daran erinnern, denn am selben Tag habe ich mir einen Muskelfaserriss zugezogen. Bücher sind böse. 😉 *lach* Wie dem auch sei. Ich habe das Buch immer noch nicht gelesen, möchte ich aber noch.
  • Auf „Zwei für immer“ war ich total scharf. Ich wollte, nein, ich musste es unbedingt haben. Und dann? Dann hatte ich es und habe es seither nicht mehr angesehen. :/

**************************************************************************************************************************************

 

Ich bin sehr gespannt, für welche Bücher ihr euch entschieden habt.
Vielleicht haben wir ja sogar Gemeinsamkeiten?

 

Dir hat der Beitrag gefallen? Dann mach doch auch andere darauf aufmerksam!

22 Comments

  • Aleshanee 31. Januar 2019 at 10:20

    Guten Morgen Dörte!

    Ja, ich hab auch keine wirklichen SuB Leichen mehr, dafür hab ich ja auch kräftig aussortiert und alles weggelesen, was schon älter war. Nur noch eins ist übrig von vor 2018 😀

    Von deiner Liste kenne ich keins, nur die Reihe von Maggie Stiefvater – die mochte ich sehr genre 🙂 Seit 2017 liegt das schon auf deinem SuB? Kannst du dich denn da noch an die Vorgänger erinnern? Ich hab ja immer das Problem, das ich soviel vergesse wenn da längere Zeiträume dazwischen liegen …

    Ich hoffe, du nimmst das heute auch ein bisschen zum Anlass, um das ein oder andere Buch zu befreien und zu lesen 🙂

    Liebste Grüße, Aleshanee

    Reply
    • Dörte 4. Februar 2019 at 12:03

      Respekt, liebe Aleshanee,
      ich wünschte, ich hätte auch nur noch eins von vor 2018 übrig. 😉 Wenn ich in der Geschwindigkeit weiter lese, wie es zum Jahresbeginn gelaufen ist, dann werde ich überhaupt nicht mehr hinterher kommen. Irgendwie ist momentan der Wurm drin. 🙁
      Ja, ich kann mich zum Glück noch an die Vorgänger erinnern. Und ich bin auch gespannt, wie die Trilogie endet, aber ich möchte nicht, dass sie endet. Probleme eines Bücherwurms. 😉
      Alles Liebe
      Dörte

      Reply
      • Aleshanee 5. Februar 2019 at 9:56

        Dankeschön 🙂 Mich hat das irgendwie gewurmt, dass so viele ältere Bücher auf dem SuB warten und ich bin froh, dass ich es hinbekommen habe.
        Deshalb ist auch dieses Jahr meine Wunschliste dran. Da packe ich nämlich mittlerweile alles drauf, statt es direkt zu kaufen. Aber da warten auch noch viele Bücher, die schon 1-2 Jahre drauf stehen xD Die miste ich zwar auch immer wieder aus, aber es sind noch viele Bücher die ich wirklich gerne lesen würde und das möchte ich dieses Jahr aufholen.

        Da hast du ein Glück mit deinem Gedächtnis, meins lässt mich da ehrlich gesagt immer sehr im Stich ^^

        Reply
  • Jenny 31. Januar 2019 at 11:53

    Liebe Dörte,

    na, mit Büchern aus 2016 und 2017 bist du ja noch ganz gut dabei. Glückwunsch! 🙂 Da kommen bei mir noch 20 Bücher vorher, bis ich da angekommen bin. Upps.
    Von deinen aufgelisteten Büchern kenne ich keines, aber ich wünsche dir ganz viel Spaß, wenn du sie liest!

    Hier geht’s zu meinen SuB-Leichen. Ich hoffe, du hast keine Hausstauballergie.

    Liebe Grüße,
    Jenny

    Reply
    • Dörte 4. Februar 2019 at 12:05

      Liebe Jenny,
      stimmt, mit 2016 und 2017 bin ich ganz gut. 😉 Von 2018 sprechen wir lieber nicht. 😉 Irgendwann werde ich die bestimmt auch lesen, oder aber sie werden aussortiert, weil ich kein Interesse mehr daran habe. Ich habe das Gefühl, dass das bei dem ein oder anderen Thriller demnächst passieren könnte. Da stehe ich momentan nämlich so gar nicht drauf. :/
      Nein, ich habe keine Hausstauballergie, also werde ich gleich mal vorbei schauen. 😉
      Alles Liebe
      Dörte

      Reply
  • Franzy 31. Januar 2019 at 14:26

    Hallo Dörte!

    „Die Gerechte“ solltest du nicht mehr zu lange auf deinem SuB liegen lassen. Das Buch hat mir wahnsinnig gut gefallen.
    Deine restlichen Bücher kenne ich leider nicht.

    Meine heutige Auswahl

    Liebe Grüße
    Franzy

    Reply
    • Dörte 4. Februar 2019 at 12:06

      Liebe Franzy,
      okay, dann werde ich mir das mal auf meine Leseliste packen. Danke für den Tipp. 🙂
      Alles Liebe
      Dörte

      Reply
  • Miss PageTurner 31. Januar 2019 at 18:57

    Huhu =)
    Du hast ja auch einen recht aktuellen SUB, Göückwunsch =)
    Während bei dir „Wo das Dunkle schläft“ dort liegt, Subbt bei mir immer noch der erste Band. Oje

    Hier ist mein Stapel der Schande
    LG Sandra

    Reply
    • Dörte 4. Februar 2019 at 12:20

      Liebe Sandra,
      der erste Band hat mich damals auch sehr beeindruckt. Deswegen subbt bei mir der letzte Band, weil ich einfach nicht möchte, dass die Trilogie zu Ende ist. 🙁
      Alles Liebe
      Dörte
      P.S. Stapel der Schande mag ich. 😀

      Reply
  • Andrea 31. Januar 2019 at 19:04

    Hey Dörte 🙂

    Von den Büchern kenne ich bisher noch kein einziges. Lediglich „Wo das Dunkel schläft“ kenne ich vom Cover her, aber angesprochen hat es mich leider nie.
    Ich hoffe, dass die Bücher bald den SuB verlassen dürfen 🙂

    Liebe Grüße und einen schönen Abend 😀
    Andrea
    Meine SuB-Leichen

    Reply
    • Dörte 4. Februar 2019 at 12:21

      Liebe Andrea,
      wenn ich in der Geschwindigkeit weiter lese, dann wird das noch ne Weile dauern, bis ich sie vom SuB befreie. 😉 Momentan ist irgendwie nichts mit Lesen. ;(
      Alles Liebe
      Dörte

      Reply
  • Conny | Meine kleine Welt 31. Januar 2019 at 19:32

    Liebe Dörte,

    das Problem mit den Reihen-Fortsetzungen kenne ich auch.
    Da schlummert bei mir auch einiges und irgendwie kommt immer ein anderes Buch dazwischen 😉
    Die D. I. Grace-Reihe und Rizzoli & Isles lese ich auch und bei warten da auch jeweils mind. 3 Bücher.

    Hier ist meine heutige Liste

    Liebe Grüße und einen schönen Abend,

    Conny

    Reply
    • Dörte 4. Februar 2019 at 12:23

      Liebe Conny,
      es ist aber auch irgendwie ein Kreuz mit den Fortsetzungen, oder? Man freut sich so sehr drauf und dann liest man einfach nicht weiter. Warum das wohl so ist?
      Mal schauen, wann ich die Reihen fortführe. Ich habe momentan nicht so die Lust auf Thriller. Möchte mehr rosa-rote Sachen lesen. Mache das sehr von meiner Stimmung abhängig, was ich lesen möchte. Geht dir das auch so? Es wird also wohl noch eine Weile dauern, bis ich die zig Thriller von meinem SuB befreien werde.
      Alles Liebe
      Dörte

      Reply
      • Conny | Meine kleine Welt 5. Februar 2019 at 19:10

        Liebe Dörte,

        ja, ich entscheide auch nach Stimmung, was ich lese.
        Meistens läuft es auf eine Mischung hinaus mit etwas Abwechslung.
        So rosa-rote Sachen lese ich im Moment auch gerne, die hellen Stimmung bei dem trüben Wetter ein bisschen auf 🙂

        Das mit den Fortsetzungen ist so eine Sache. Mir kommen dann immer andere Neuerscheinungen dazwischen und plötzlich stehen da je Reihe 3 oder 4 Bücher ungelesen rum.
        Man müsste einfach mehr Lesezeit haben 🙂

        Liebe Grüße
        Conny

        Reply
  • Nicole 31. Januar 2019 at 19:54

    Hallo Dörte,

    wir sind alle solche Buchrausch-Opfer! 😀

    Ich kenne das auch. Da muss man ein Buch unbedingt sofort, auf der Stelle, haben, wenn es erscheint. Und liegt’s mal die ersten zwei Jahre im Regal um beim TTT hervorgekramt zu werden.

    2016 finde ich ok. Das ist jetzt nicht sooo lange her. Übrigens, 2016 hat meinem SuB ganz schön aus der Form gebracht. Das war mein Buchmesse-Jahr. 😀

    Schönen Abend & liebe Grüße,
    Nicole
    Zeit für neue Genres

    Reply
    • Dörte 4. Februar 2019 at 12:26

      Liebe Nicole,
      furchtbar oder? Immer dieser Buchrausch. 😉 Ich hätte auch überhaupt nicht damit gerechnet, das manche eben schon zwei Jahre im Regal stehen, aber noch ungelesen sind. Hach, was waren das noch für Zeiten, als ich zwei Bücher zu Hause hatte, die gelesen habe und mir erst dann Nachschub geholt habe. Vor meiner Bloggerzeit wusste ich nicht einmal was ein SuB ist. Jetzt schon. 😉
      Ich hatte 2016 auch ziemlich viele Neuzugänge. Die meisten davon habe ich allerdings schon aussortiert, weil sie mich nicht mehr interessieren. Schlimm. 😉
      Alles Liebe
      Dörte

      Reply
  • Marina 1. Februar 2019 at 7:09

    Hallo Dörte, 🙂
    gelesen habe ich Wo das Dunkel schläft und ich fand die gesamte Reihe großartig. 🙂
    Ja, bei einigen Büchern ist es schon seltsam: Man möchte sie unbedingt haben, aber dann liest man sie doch nicht, warum auch immer. Aber vielleicht ja irgendwann. 🙂

    Liebe Grüße
    Marina

    Reply
    • Dörte 4. Februar 2019 at 12:28

      Liebe Marina,
      das frage ich mich auch: Warum bleiben sie nur so lange liegen, wenn man sie doch eigentlich unbedingt lesen wollte? Das werde ich wohl nie verstehen. 😉
      Ich glaube, ich habe noch niemanden gehört, der die Reihe nicht gut fand. Und ich möchte einfach nicht, dass sie endet. :/
      Alles Liebe
      Dörte

      Reply
  • j125 1. Februar 2019 at 13:01

    Hallo Dörte,

    um Karin Slaughter muss ich mich auch mal kümmern. Ich habe ein Hörbuch von ihr gehört, was ich richtig gern mochte. Aber das war bevor ich einen Blog hatte und mir Gedanken darüber gemacht habe, dass man Reihen mal beenden könnte 😀

    Mit Helen Grace muss ich auch unbedingt mal weitermachen. Aber in dem Band den ich als nächstes lesen muss, passiert etwas ( so sagt der Klappentext), was ich eigentlich unschön finde. Aus diesem Grund habe ich noch nicht weitergelesen, obwohl ich das Buch schon habe.

    Jodi Picoult taucht bei mir auch 😀 Ich habe sogar zwei Bücher von ihr auf dem SuB, also könnte ich mal langsam wieder eins lesen.

    Liebe Grüße
    Julia

    Reply
    • Dörte 4. Februar 2019 at 12:31

      Hallo Liebes,
      ich habe momentan einfach so überhaupt keine Muße Thriller zu lesen. Das ist mir zu düster und zu schlimm. Ich stehe momentan mehr auf rosa rote Liebesgeschichten mit ganz viel Herz. Nein, keinen Kitsch, sondern Romantik und Bauchkribbeln. Diese Phase hält jetzt schon so lange an, dass ich tatsächlich Angst habe, dass ich jetzt so gar keine Thriller mehr lesen möchte. Mal sehen. Vielleicht ändert sich das ja doch wieder.
      Das kenne ich: Wenn etwas passiert, was ich nicht möchte, dann lese ich es auch nicht. So passiert es schließlich nicht. 😉 *hihi*
      Von Jodi Pucoult hab ich schon so viel Gutes gehört, viel gelesen habe ich von ihr allerdings noch nicht. Mal sehen, wann ich es in Angriff nehme. 🙂
      Alles Liebe
      Dörte

      Reply
  • BücherFantasie 2. Februar 2019 at 10:12

    Guten Morgen!
    Ich habe leider noch keines deiner Bücher gelesen, aber „Der Schneeleopard“ steht bei mir auch noch auf dem SuB – wenn auch erst seit knapp einem Jahr. „Wo das Dunkel schläft“ steht auf meiner Wunschliste, aber den dritten Band der Reihe habe ich noch ungelesen im Regal; ich sollte das Buch definitiv bald einmal lesen.
    Von Picoult kenne ich zwei andere Bücher, eines davon hat mir sehr gut gefallen, das andere fand ich eher durchschnittlich. Und von James Carol kenne ich einen anderen Band der Reihe, den ich ganz gut bewertet hatte.
    Mein Beitrag

    Hab ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    Reply
    • Dörte 4. Februar 2019 at 12:34

      Liebe Kerstin,
      Die Reihe von Maggie Stiefvater ist so toll. Jedenfalls die ersten beiden Bücher. Ich möchte nicht, dass es aufhört, also habe ich den letzten einfach noch nicht gelesen. Jetzt weiß ich zwar auch nicht, wie es endet, aber nun denn. 😉 Irgendwann werde ich es lesen, da bin ich mir sicher.
      Ich fand den Auftakt von James Carol richtig, richtig gut. Und daher musste der zweite Band einfach bei mir einziehen. Da ich momentan aber so gar nicht zu Thrillern greife, wird es wohl noch eine Weile dauern, bis ich die Reihe fortsetze. Ich lese momentan eher Liebesgeschichten im New Adult Bereich. Zumindest, wenn ich mir mal ein bisschen Zeit frei schaufeln kann. 😉
      Alles Liebe
      Dörte

      Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.