Knaur. Challenge 2019 – Es geht los

Posted on 1. Januar 2019 by Dörte

 

Hallo und guten Tag, ihr Lieben. 🙂
Ich wünsche euch ein gesundes, frohes, erfolgreiches neues Jahr und hoffe sehr, ihr habt den Start mit den Menschen verbracht, die ihr liebt. 🙂

Heute ist es endlich soweit und die Knaur.Challenge geht in eine neue Runde. Da möchte ich es mir natürlich nicht nehmen lassen und euch herzlich Willkommen zu heißen. Ich freue mich wahnsinnig darüber, wie viel Resonanz ich bekommen habe und bin echt außer mir vor Freude darüber, wie viele Teilnehmer sich gefunden haben. Danke!!!
Ich habe mich heute hingesetzt und die Challengeseite auf den aktuellen Stand gebracht. Eure Namen und Blogs hinzugefügt und auch ein bisschen rumgespielt.
Als letztes werde ich gleich noch die Facebook Seite aktualisieren.

 

Wichtig zu erwähnen ist,

dass ich etwas in der Vorgehensweise der Rezensionslinks geändert habe. Diese Info habe ich im Ankündigungsbeitrag schon rot hinterlegt, möchte sie aber auch hier noch mal erwähnen: Anstatt jeden Monat durch 24 Blogs zu hüpfen, habe ich mir gedacht, dass es für alle viel einfacher ist, wenn ihr eure Bücher und die dazugehörigen Links einfach unter den folgenden Beitrag gesammelt als einen Kommentar postet: HIER. Da habe ich alles auf einem Blick und bin viel schneller mit den Updates fertig, was für uns alle doch viel schöner ist, oder? 😉

 

Quicklink

Außerdem habe ich die Weiterleitung des Titelbildes aktualisiert. Ihr werdet jetzt, wenn ihr oben auf den Banner klickt, sofort zur Challengeseite weitergeleitet. Dort könnt ihr euren Fortschritt sehen, welcher Teilnehmer welches Buch gelesen hat und noch einige Dinge mehr.
Sollte irgendetwas unklar sein, dann lasst es mich gerne wissen.

************************************************************************************************************************

 

Neuerscheinungen

Mit dem neuen Jahr, erscheinen natürlich auch neue Bücher im Knaur.Verlag. Ich habe gerade mal ein bisschen geschaut und bin fündig geworden. Es sind zwar nur ein paar, aber selbst bei dieser kleinen Auswahl habe ich bei dem ein oder anderem Exemplar Blut geleckt.

 

Bei dieser Auswahl habe ich besonders ein Titel total ins Auge gefasst und bin mir jetzt schon sicher, dass ich ihn auf jeden Fall lesen werde. „Die Wege, die wir kreuzen“ hört sich ganz nach einer Geschichte an, die mir gefallen könnte. Zudem finde ich, eignet es sich auch wunderbar als ein Buch, welches man zusammen lesen kann. Dazu aber später mehr…
„Versuchung küsst finnisch“ hört sich auch ziemlich gut an. Bei diesem Titel handelt es sich um den Auftakt einer neuen Reihe.
„Der Herzschlag der Steine“ ist das letzte Buch, was mich interessiert.

Welches Buch hat denn eure Aufmerksamkeit erregt?

 

Leserunde?

Was haltet ihr davon, wenn wir mit dem Titel „Die Wege, die wir kreuzen“ eine Leserunde starten? Alle, die interessiert sich, melden sich bitte mal kurz unter diesen Beitrag und ich schaue dann, wie wir das am besten managen.

************************************************************************************************************************

 

Bis dahin bleibt mir nichts, als euch ganz viel Freude mit den Knaur.Büchern (und natürlich auch mit allen anderen 😉 ) zu wünschen.

 

Habt ihr eigentlich schon eine Auswahl getroffen, welches Buch euch im neuen Jahr zuerst begleiten wird?

 

 

Dir hat der Beitrag gefallen? Dann mach doch auch andere darauf aufmerksam!

14 Comments

  • Anne Parden 1. Januar 2019 at 14:47

    Huhu Dörte, schöner Beitrag! Bei ‚Die Wege, die wir kreuzen‘ wäre ich dabei – die anderen sagen mir eher alle nicht zu. Sollte eine LR zustande kommen, fragt jeder selbst nach einem Rezensionsexemplar? Oder gibt das eine ‚Sammelbestellung‘?

    Auf ein schönes Lesejahr und bis bald!

    LG Anne

    Reply
    • Dörte 1. Januar 2019 at 21:03

      Liebe Anne,
      schön, dass dir der Titel ebenfalls zusagt.
      Also ich würde sagen, ich melde mich morgen bei Patricia und frage, ob sie uns die Bücher für die Leserunde zur Verfügung stellen würde/kann. Aber dann fragt jeder einzeln nach einem Exemplar. Ansonsten müsste ich dann noch eure Adressen sammeln und es dann erst weiter leiten. Diese Zwischenstation können mir uns, denke ich, auch sparen, oder?
      Danke. Dir auch ein schönes (Lese)Jahr. 🙂
      Alles Liebe
      Dörte

      Reply
  • Mika 1. Januar 2019 at 18:29

    Huhu
    Mein erstes Knaur Buch dieses Jahr ist „Das dunkle Wort“
    Ansonsten habe ich aber auch schon eine grobe Auswahl getroffen, was ich noch gern lesen würde. Es werden einige neue Bücher bei mir einziehen, manche stehen auch schon fest. 😀
    Alles Liebe,
    Mika

    Reply
    • Dörte 1. Januar 2019 at 21:04

      Liebe Mika,
      da bin ich sehr gespannt, was sonst noch für tolle Bücher auf deiner Liste stehen. Ich werde diese ja auch kennenlernen und freue mich schon sehr darauf, auch neue Titel kennenzulernen, die ich vorher vielleicht gar nicht angesehen hätte. 🙂
      „Das dunkle Wort“ sagt mir zum Beispiel nichts.
      Alles Liebe
      Dörte

      Reply
  • paperlove 1. Januar 2019 at 19:59

    Hallo 🙂

    Juhu, ich freu mich schon sehr auf die Challenge 🙂 Ich bin mir aber gerade nicht ganz sicher, wie das mit den Sammellinks gemeint ist. Muss man das am Ende jedes Monats machen oder wie kann man die Links denn gesammelt posten? 🙂

    Liebe Grüsse
    Mel

    Reply
    • Dörte 1. Januar 2019 at 21:07

      Liebe Mel,
      du hast deine Links mit deiner Challenge-Seite ja sowieso schon aktuell und alle beisammen. Dann kannst du sie entweder am Monatsende unter den Beitrag posten, oder aber du machst es zwischendurch. Du kannst unter „Edit“ deinen Beitrag noch mal bearbeiten und dann neue Links hinzufügen. Also sprich du schreibst einen Kommentar, wo du alles reinschreibst, ganz egal, ob du ein Buch, oder zehn Bücher in dem Monat gelesen hast.
      Beispiel:
      Sebastian Fitzek – Der Insasse – xxx seiten – Link
      Susanna Ernst – Deine Seele in mir – xx Seiten – Link
      usw.
      Ich hoffe, ich konnte es dir erklären?
      Alles Liebe
      Dörte

      Reply
      • paperlove 6. Januar 2019 at 10:50

        Liebe Dörte

        Vielen Dank für die ausführliche Erklärung. Ich stehe aber irgendwie auf dem Schlauch, bei mir steht da nirgends ein „Edit“ bei meinem Beitrag, wenn ich jetzt den Kommentar hier als Beispiel nehme 😕 😀 Aber dann werde ich die Links vermutlich jeweils am Ende des Monats gesammelt in einem Beitrag posten, damit es übersichtlich bleibt 🙂

        Liebe Grüsse

        Reply
        • Dörte 7. Januar 2019 at 9:37

          Hey 🙂
          Sorry. Ich habe es gerade mal ausprobiert, wenn ich nicht angemeldet bin und da ist wirklich kein Edit. :/ Tut mir Leid. Ich habe das versucht, während ich angemeldet war und da ging es natürlich. *schäm* Ja, dann wäre es mir lieb, wenn die Links am Monatsende zu mir geschickt werden.
          Danke! 🙂
          Alles Liebe
          Dörte

          Reply
  • BuchBria 2. Januar 2019 at 9:02

    Hallo Dörte,

    da habe ich direkt mal zwei Neuerscheinungen ins Auge gefasst. „Die Wege, die wir kreuzen“ sowie „Versuchung küsst finnisch“ klingt interessant und bei einer Leserunde wäre ich sicher mit dabei. „Egal, ich ess das jetzt“ werde ich mir später nochmal genauer anschauen, da mich das Thema interessiert.

    Liebe Grüße
    Diana

    Reply
    • Dörte 2. Januar 2019 at 11:40

      Liebe Diana,
      das klingt super. Dann werde ich mich gleich mal schlau machen, in wie fern wir das mit der Leserunde in Angriff nehmen können. 🙂
      Alles Liebe
      Dörte

      Reply
  • Gisela 2. Januar 2019 at 16:15

    Hallo Dörte

    Ich mache auch wieder mit. Danke für die tolle Aktion und ein tolles Jahr 2019!

    Liebe Grüße,
    Gisela

    Reply
  • Petrissa 3. Januar 2019 at 12:17

    Liebe Dörte,

    als erstes: Auch Dir ein gesundes und glückliches neues Jahr!
    Ich freue mich schon sehr! Ich habe alle Knaur Bücher, die ich noch nicht gelesen habe, aus meinen Regeln zusammen gesucht und sie in mein neues Challenge-Regalgestellt. 🙂
    Als erstes steht auf meinem Plan: Das Lied der Krähen! Darauf freue ich mich schon sehr.

    Vom dem Neuerscheinungen interessiert mich besonders „Dem Leben einen Sinn geben“ von Dalai Lama.
    Leserunden fand ich bisher nie so toll. Wie habt Ihr das denn letztes Jahr organisiert?

    Liebe Grüße
    Petrissa

    Reply
  • Sanny 9. April 2019 at 12:21

    Hallo Dörte ,

    Ich möchte gerne bei der Challange mitmachen. Geht das auch mit gekauften Büchern von Droemer Knaur oder nur #rezensionsexemplaren ?

    Reply
    • Dörte 10. April 2019 at 12:05

      Liebe Sanny,
      man kann natürlich auch mit selbst gekauften Büchern an der Challenge teilnehmen, allerdings ist die Aufnahmefrist für die Challenge bereits am 31. Januar abgelaufen, so dass ich dich leider nicht mehr hinzufügen kann.
      Aber vielleicht hast du ja Lust dich im nächsten Jahr uns anzuschließen?
      Alles Liebe
      Dörte

      Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.