Top Ten Thursday #73
10 Bücher, die schlechter waren als deren Verfilmung

Posted on 4. Oktober 2018 by Dörte

Ich habe eigentlich gedacht, dass mir dieses Thema leicht fallen würde, aber letztendlich habe ich doch ewig damit zugebracht, mir den Kopf zu zerbrechen, welche Filme ich besser fand. Selbst jetzt, wo ich ein Stück weit aufgegeben und mich mit den fünf Büchern, die ich gefunden habe, zufrieden gebe, arbeitet mein Gehirn immer noch daran, vielleicht doch noch ein paar Titel zu finden. Ich weiß schon jetzt, dass wenn ich eure Listen studiere, mir an den Kopf fassen werde und es nicht fassen kann, das ist Buch XY vergessen habe zu erwähnen. 😉
Wenn ihr auch Lust habt, mal beim TTT mitzumachen, dann schaut doch einfach mal bei der lieben Alex vorbei. 🙂

 

 

Meine fünf Bücher:

 

  • „Tote Mädchen lügen nicht“ hat mich sehr gelangweilt, als ich es gelesen habe. Von der Serie bin ich hingegen absolut begeistert.
  • „Wenn ich bleibe“ konnte mich überhaupt nicht berühren, obwohl es doch eigentlich eine genau solche Geschichte ist. Beim Film habe ich hingegen sehr weinen müssen.
  • „Seelen“ zog sich wie Kaugummi. Ich habe mich durch die Seiten gequält. Den Film fand ich hingegen sehr lesenswert.
  • „Margos Spuren“ hat mich ebenfalls gelangweilt. Da hat mir die Verfilmung um Längen besser gefallen.
  • „Herr der Ringe“ liest sich so verdammt zäh. Ich will nicht sagen, dass ich die Bücher schlecht fand, nein, das nicht, aber die Verfilmung hat mir einfach besser gefallen. Da wurde nicht noch viel (und umständlich) drumherum geredet, sondern alles direkt auf den Punkt gebracht.

**************************************************************************************************************************************

 

Ich bin sehr gespannt, für welche Filme ihr euch entschieden habt.
Vielleicht haben wir ja sogar Gemeinsamkeiten?

 

Dir hat der Beitrag gefallen? Dann mach doch auch andere darauf aufmerksam!

14 Comments

  • BücherFantasie 4. Oktober 2018 at 14:26

    Hey,

    bei „Tote Mädchen lügen nicht“ finde ich sowohl die Serie als auch das Buch gut 🙂 Es gibt ein paar große Unterschiede, aber letztlich hat mir beides gefallen, wobei ich das Buch noch ein kleines bisschen besser fand. Die zweite Staffel der Serie habe ich noch nicht gesehen. Von „Der Herr der Ringe“ kenne ich bisher nur den ersten Film und ich habe letztlich sowohl das Buch als auch die Verfilmung mit vier Sternen bewertet; den zweiten und dritten Teil möchte ich mir demnächst anschauen. „Wenn ich bleibe“ habe ich noch auf dem SuB und nach dem Lesen will ich mir auch den Film ansehen.

    Noch einen schönen Tag!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    Reply
    • Dörte 8. Oktober 2018 at 12:55

      Liebe Kerstin,
      Ich muss gestehen, dass ich die zweite Staffel auch noch nicht gesehen habe. Habe kürzlich mit meiner Besten drüber gesprochen, die meinte, dass man die zweite Staffel auch nicht unbedingt gucken muss. Mal schauen, ob ich sie dennoch anschaue, oder ob ich drauf verzichte.
      Ich bin gespannt, wie dir sowohl das Buch, als auch der Film von „Wenn ich bleibe“ gefallen wird. Ich habe bei letzterem so weinen müssen. :/
      Hab eine schöne Woche.
      Alles Liebe
      Dörte

      Reply
  • Andrea 4. Oktober 2018 at 16:02

    Hey Dörte 🙂

    Mit „Seelen“ haben wir heute eine Gemeinsamkeit – meine Begründung ist genau diegleiche^^

    „Herr der Ringe“ liebe ich sowohl als Bücher als auch als Filme. Klar, die Bücher zogen sich ein bisschen, aber irgendwie hatte ich doch meine Freude, sie zu lesen. Und die Filme kann ich immer wieder schauen.

    An „Tote Mädchen lügen nicht“ habe ich mich bisher noch nicht rangetraut. Aber wenn würde ich wahrscheinlich auch nur das Buch lesen.

    Liebe Grüße und einen schönen Tag noch 😀
    Andrea
    Mein heutiger Beitrag

    Reply
    • Dörte 8. Oktober 2018 at 13:05

      Liebe Andrea,
      meine Freude hatte ich mit „Herr der Ringe“ auch, allerdings zog es sich für meinen Geschmack ein bisschen zu sehr. Und ich bin leider auch kein Fan von ewigen Landschaftsbeschreibungen. Ich stelle mir lieber selbst etwas vor, als alles auf dem Silbertablett geliefert zu bekommen.
      Also ich persönlich würde jetzt nachträglich darauf verzichten das Buch von „Tote Mädchen lügen nicht“ gelesen zu haben und gleich die Serie schauen. 😉
      Hab einen schönen Tag.
      Alles Liebe
      Dörte

      Reply
  • Anja - Bambinis Bücherzauber 4. Oktober 2018 at 19:02

    Hallo Dörte,
    wie du ja gesehen hast, habe ich Herr der Ringe heute auch auf der Liste. Ich habe den ersten Band – nachdem ich den Film schon kannte – als Teenanger angelesen, fand es aber super langweilig, weil es am Anfang ja gar keine Handlung sondern nur Naturbeschreibungen gibt. Vielleicht versuche ich es irgendwann nochmal. Aber die Filme waren einfach toll!
    Seelen steht noch ungelesen in meinem regal – und dementsprechend habe ich auch den Film noch nicht gesehen. Wenn ich zuerst einen Film schaue, mag ich danach die Bücher nicht mehr lesen, deswegen versuche ich es immer andersherum.
    Tote Mädchen lügen nicht kenne ich nur vom Titel. Würde mich auch interessieren, steht aber nicht ganz oben auf der Wunschliste.
    Viele Grüße
    Anja

    Reply
    • Dörte 8. Oktober 2018 at 13:10

      Liebe Anja,
      genau so ist es mit „Herr der Ringe“: Natur pur. 😀
      Im Grunde genommen lese ich auch erst das Buch, bevor ich den Film schaue, allerdings hat sich das jetzt auch etwas geändert. Wenn mir etwas gefällt, dann schaue ich es mir an und vielleicht greife ich dann hinterher noch zum Buch. Das ist immer ungewiss. Klar, andersherum mag ich es lieber, aber ich finde es auch nicht mehr schlimm, wenn es nicht so ist.
      Habe erst kürzlich „The Choice“ gesehen, obwohl ich das Buch nicht kenne und ich liebäugel auch mit „To all the boys i loved before“. habe den Anfang gesehen und fand ihn mega witzig. Das Buch kenne ich auch nicht und ich kann mir glaub ich auch nicht vorstellen, dass ich es noch lesen werde. Mal schauen. 🙂
      Hab eine schöne Woche.
      Alles Liebe
      Dörte

      Reply
  • Marina 4. Oktober 2018 at 20:30

    Hallo Dörte, 🙂
    😀 so geht es mir auch immer: Ich sehe beim Stöbern dann immer Bücher, die ich auch hätte nennen können.^^ Habe auch schon eines bei jemandem gefunden, das ich vergessen habe. 😀
    Von „Tote Mädchen lügen nicht“ mochte ich das Buch sehr. Ich habe es an einem Tag durchgesuchtet.^^ Von der Serie mochte ich die erste Staffel sehr. 🙂
    Auch bei „Seelen“ mag ich das Buch sehr. 🙂 Klar, der Anfang ist zäh, aber dann ist es toll. 🙂
    „Margos Spuren“ habe ich dagegen auch auf meiner Liste. Der Film ist so viel besser. 🙂 Der Mittelteil beim Buch hat sich so gezogen.

    Liebe Grüße
    Marina

    Reply
    • Dörte 8. Oktober 2018 at 13:14

      Liebe Marina,
      welches hast du denn entdeckt, was du vergessen hast?
      Hast du die zweite Staffel von „Tote Mädchen lügen nicht“ schon gesehen? Ich bisher noch nicht und ich weiß ehrlich gesagt auch nicht, ob ich sie mir anschauen werde.
      Witziger Weise fand ich gerade den Anfang von „Seelen“, den so viele schlecht fanden, richtig toll, aber das Buch erst danach nicht gut.
      Bei „Margos Spuren“ sind wir uns wieder einig. 🙂
      Hab einen schönen Tag.
      Alles Liebe
      Dörte

      Reply
  • Tinette 5. Oktober 2018 at 6:17

    Hallo Dörte,
    Tote Mädchen lügen nicht kenne ich nur als Buch. Das fand ich damals ganz gut, wenn auch die Stimmung sehr beklemmend war.
    Wenn ich bleibe habe ich nur als Film gesehen. Ich fand ihn sehr traurig, aber schön gemacht.
    Bei Seelen habe ich zuerst den Film gesehen. Er hat mir gut gefallen. Danach habe ich mal zum Buch gegriffen und fand es auch gut.
    Margos Spuren kenne ich nur vom Sehen/Hören her. Deshalb kann ich dazu auch nichts sagen. 🙂
    Teil 1 von Herr der Ringe musste ich damals mit meiner Schwester schauen. Sie liebt die Filme. Für mich war das gar nichts. Bei Teil 2 habe ich deshalb gepasst.
    Liebe Grüße
    Tinette

    Reply
    • Dörte 8. Oktober 2018 at 13:19

      Liebe Tinette,
      für mich war „Tote Mädchen lügen nicht“ als Buch irgendwie nichts Besonderes. Ich kann mich noch gut dran erinnern, dass ich absolut nicht verstehen konnte, warum das so in den Himmel gelobt wird. Deswegen habe ich auch lange überlegt, ob ich die Serie schaue, oder nicht. Jetzt bin ich froh, mich dafür entschieden zu haben. „Wenn ich bleibe“ ist echt gut gemacht. So viel besser, als das Buch. 🙂
      „Herr der Ringe“ habe ich komplett gesehen und mochte sie sehr. Das ist eben Geschmackssache. 🙂 Wäre der erste Teil nichts für mich gewesen, hätte ich den zweiten auch nicht mehr geschaut. 🙂
      Hab eine schöne Woche.
      Alles Liebe
      Dörte

      Reply
  • Aleshanee 5. Oktober 2018 at 7:50

    Guten Morgen!

    Ja, leicht war es für mich auch nicht … meistens sind ja wirklich die Bücher besser, oder sie gefallen mir gleich gut. Da war meine Liste hilfreich, denn ich hab ja eine Bücher vs Filme Liste auf meinem Blog, da konnte ich ein bisschen spicken, sonst wären mir wahrscheinlich auch keine 10 eingefallen.

    Von „Tote Mädchen lügen nicht“ kenne ich nur die Serie und die finde ich wirklich sehr sehr gut gemacht. Eigentlich wollte ich das Buch noch lesen, aber ich glaube, das rentiert sich nicht.
    Bei „Seelen“ finde ich das Buch besser. Es dauert anfangs zwar ein bisschen bis es losgeht, aber es baut sich eben alles schön langsam auf und man kann sehr gut alles nachempfinden. Beim Film ging mir das alles viel zu schnell, ich kam mir vor als würde die Geschichte in Zeitraffer vor mir ablaufen ^^ An sich war er schon gut gemacht, kommt aber für mich nicht an das Buch ran.

    Herr der Ringe – das wird ja heute häufig genannt, auch auf Facebook in den Kommentaren – aber ich bin nunmal ein großer Fan der Bücher, da kann ich mich nicht entscheiden. Auch wenn die Filme absolut genial sind 😀

    Liebste Grüße, Aleshanee

    Reply
    • Dörte 8. Oktober 2018 at 13:25

      Liebe Aleshanee,
      da bin ich jetzt ein bisschen neidisch auf deine Liste. Wenn ich so eine haben würde, hätte ich nicht so ewig dafür gebraucht, die fünf Bücher auszusuchen. 😉
      Das Buch rentiert sich wirklich nicht. Ich kann mich noch dran erinnern, wie ich mich gefragt habe, was alle an „Tote Mädchen lügen nicht“ so toll gefunden haben. Habe es schon aussortiert, weil ich nichts Besonderes daran erkennen kann. Die Serie hingegen find ich richtig, richtig gut.
      Ich mag es allgemein gar nicht, wenn es so ewig dauert, bis Geschichte in die Gänge kommen. Für mich muss ein gewisses Tempo von der ersten Seite an vorhanden sein. Das war für mich bei „Seelen“ nicht gegeben und dann fällt das Buch bei mir durch, wenngleich ich die Geschichte, die erzählt wurde, ja mochte. Die Umsetzung hingegen fand ich persönlich einfach zu schnarchig. :/ Ich bin ein sehr ungeduldiger Mensch und das ist bei Büchern leider(!) auch so. Bei „Herr der Ringe“ ist es ebenso: Dafür bin ich auch zu ungeduldig gewesen. 😉
      Hab einen schönen Tag.
      Alles Liebe
      Dörte

      Reply
  • Steffi Bauer 7. Oktober 2018 at 15:20

    Hallo Dörte,

    natürlich komm ich auch zu dir gucken, auch wenn es etwas später ist. Bin erst aus dem Urlaub zurück gekommen 🙂
    Aber deine Liste find ich toll, was natürlich auch an den 3 Gemeinsamkeiten liegt, die du schon entdeckt hast. Totel Mädchen lügen nicht fand ich als Buch schon auch ok, die Verfilmung aber besser, bei Seelen gings mir wie dir, ich fand das Buch recht langatmig und der Herr der Ringe ist einfach genial verfilmt.

    Von den anderen beiden hab ich nur die Filme gesehen, die beide aber nicht so meins waren.

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    Reply
    • Dörte 8. Oktober 2018 at 13:27

      Liebe Steffi,
      das ist doch überhaupt kein Problem! Ich habe leider auch nicht immer gleich Zeit zu antworten, also mach dir bloß keine Gedanken. 🙂 Wo warst du denn im Urlaub und wie war es?
      Schade, dass die Filme nicht so deins waren. Hast du denn vorher die Bücher gelesen, oder nur die Filme gesehen?
      Hab einen schönen Tag.
      Alles Liebe
      Dörte

      Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.