Rückblick August

Posted on 13. September 2018 by Dörte

Habe ich im Juli noch Amok-gelesen, wurde der August wieder ruhiger. Allgemein war es ein eher ruhiger Monat, wenn man davon absieht, dass wir an den Wochenenden irgendwie immer irgendwas zutun hatten und dementsprechend oft unterwegs waren. Da ist es natürlich nicht verwunderlich, dass ich nicht so viel gelesen habe. Ein weiterer Grund ist zweifellos auch noch die Tatsache, dass ich nach „Illuminae“ irgendwie nicht mehr so gut in Bücher rein finde. Erwähntes Buch war so grandios, dass ich jetzt…

Read more