Rezension:
Tess Gerritsen – Totenlied

Posted on 14. September 2016 by Dörte

 Original: Playing with Fire 25.07.16 | 320 Seiten | Limes | Autorin | Kaufen   Eine verstörende Melodie, ein tragisches Schicksal, ein tödliches Geheimnis …Von einer Italienreise bringt die Violinistin Julia Ansdell als Souvenir ein altes Notenbuch mit nach Hause. Es enthält eine handgeschriebene, bislang völlig unbekannte Walzerkomposition. Julia ist fasziniert von dem schwierigen Stück, doch jedes Mal, wenn sie die aufwühlende Melodie spielt, geschehen merkwürdige Dinge. Etwas Bösartiges geht von dem Walzer aus, etwas, was das Wesen von Julias dreijähriger Tochter auf beunruhigende Weise…

Read more