Rückblick Februar
Leserekord gebrochen

Posted on 2. März 2016 by Dörte

Ihr Lieben, ♥

 

obwohl der Februar ja der kürzeste Monat im Jahr ist, habe ich ihn glatt dazu nutzen können, meinen Leserekord zu überbieten. Ich hätte es insbesondere am Anfang noch nicht geglaubt, dass mir das überhaupt passieren würde, aber es kam letztendlich genau so.
Etwas anderes als zu Lesen konnte ich im Februar auch überhaupt nicht, weil leider krank war. So haben sich eine Menge Bücher angesammelt, die ich anschließend aber nicht alle rezensiert habe.
Meine Leseflut habe ich dazu genutzt, meine „Kitty kurze Kritik“ wieder aufleben zu lassen. Diese Rubrik ist in den letzten Monaten nämlich eindeutig zu kurz gekommen.
Im Februar habe ich es mir angewöhnt, den Tag ruhig angehen zu lassen. Keinen Stress, keine Hektik. Erst mal Kaffee und dann anschließend eine halbe, oder eine ganze Stunde ab aufs Sofa lesen. Das entspannt mich irgendwie total und macht mich viel produktiver. Dann bleibt der Lappi eben mal aus! Basta! Erst lesen, dann vielleicht noch ein bisschen Haushalt und anschließend zur Arbeit. So kann es meinetwegen weiter gehen. Das tut nämlich auch dem SuB ziemlich gut. 😉 Wobei: Der ist in den letzten Tagen, insbesondere diese Woche, erneut „ein bisschen“ gewachsen, dabei war ich so stolz auf mich, so viele Bücher gelesen zu haben. -.-
Ebenfalls im Februar habe ich an einer Blogtour teilgenommen, die mir außerordentlich viel Spaß gemacht hat. Unglaublich, dass es schon wieder vorbei ist. 🙁
Meine Leserunde war übrigens ein Erfolg, allerdings nur was das Miteinander betrifft. Das Buch fanden wir leider alle nicht sonderlich gelungen. -.-

Gelesene Bücher:
                                                      Tops              &       Flop

             

 

Statistik:

SuB alt: 38

Neuzugänge: 17
Gelesene Bücher: 24
Gelesene Seiten: 9391
Wird gerade gelesen: 1
Abgebrochen: 0
Aussortiert: 3
SuB neu: 27
Leseliste März:

Origin wollte ich eigentlich schon viel früher lesen, aber wie es dann so ist, kam mir immer etwas dazwischen, also wird das im März nachgeholt. Infernale, Der Winter erwacht und Wenn der Sommer stirbt sind erst kürzlich bei mit eingezogen und ich bin sau gespannt drauf. Wer war Alice ist ein RezEx, also wird dies auch bevorzugt behandelt.

Habt ihr eins davon schon gelesen?
 

 

Vorschau März:

Der März steht natürlich im Sinne der Buchmesse. Ich habe meine Unterlagen schon hier zu Hause und jetzt hoffe ich, dass nichts dazwischen kommt und ich zumindest am Samstag da sein werde. Ich freue mich schon total drauf, denn in Leipzig war ich noch nie. Drückt mir die Daumen, dass alles gut geht, ja?

Und sonst?
Der Februar war der Monat der Krankheiten. Erst hatte ich mit meinem Ischias zu kämpfen und war eine Woche außer Gefecht und gleich im Anschluss wurde mein kleines Häschen erneut krank. Sammy leidet ja eh schon an chronischem Schnupfen, dieser wurde allerdings so schlimm, dass er noch einmal eine Woche Antibiotika bekommen musste. Zum Glück geht es uns beiden jetzt aber schon wieder besser. 🙂
Außerdem hatte ich auch eine Woche Urlaub, die ich ausschließlich zum Lesen und Rezensieren genutzt habe. Allein in der Woche habe ich tatsächlich zehn Bücher gelesen. Wie das ging? Ich habe ehrlich keine Ahnung!
Ende Februar habe ich es schließlich gewagt und mich für eine, ja so kann ich es sagen, Typveränderung entschieden. Zuerst habe ich mir eine neue Brille bestellt, die hoffentlich nächste Woche ankommt. Und dann war ich beim Frisör und habe mir erst mal einen Pony schneiden lassen. Den wollte ich schon ewig haben, habe mich aber nie so richtig getraut. Außerdem habe ich jetzt auch eine neue Frisur. Nach zig Jahren mit demselben Haarschnitt, war es mal Zeit etwas anderes auszuprobieren. Links kurz, rechts lang. Andere Bilder, als das bei Instagram, gibt es, sobald die Brille da ist. 😉 Bzw. bei einem neuen Neuzugangsvideo. Da habe ich nämlich auch wieder einiges zu bieten. 😉
Habt ihr etwas für den März geplant?

Wie war euer Februar?

 

 

Dir hat der Beitrag gefallen? Dann mach doch auch andere darauf aufmerksam!

18 Comments

  • Daughter OfInkandPaper 2. März 2016 at 12:48

    Wow, Kitty! Da hast du aber viel geschafft und so viele tolle Bücher, die du gelesen hast 🙂 Gratuliere, zu deinem Leseerfolg ♥
    Ich habe "Wie Schnee so weiß" auch gelesen, in Originalfassung, und habe es geliebt!

    Alles Liebe
    Carly

    Reply
    • Kitty 3. März 2016 at 11:11

      Danke schön, liebe Carly ♥
      Ich hätte es ja nicht gedacht, dass ich überhaupt mal so viel weglesen würde, aber nun ist es doch passiert. 🙂 Und stimmt, es sind echt einige tolle Bücher dabei gewesen. 🙂
      Wie Schnee so weiß liebe ich echt heiß und innig, wie die gesamte Reihe. Schade, dass es vorbei ist. 🙁 Ich hoffe ja insgeheim darauf, dass es vielleicht verfilmt wird. Das wäre echt grandios. 😉
      Hab einen schönen Tag.
      GlG
      Kitty ♥

      Reply
  • Romantic Bookfan 2. März 2016 at 13:47

    Hi Kitty,

    das sind ja wirklich viele Bücher! Ich hoffe, dass "Der Winter erwacht" dir genauso gut gefällt wie mir, ich fand beide Bücher großartig und bin auf deine Meinung gespannt!

    LG Desiree

    Reply
    • Kitty 3. März 2016 at 11:12

      Ich bin da auch ziemlich gespannt, also auf Der Winter erwacht. Eigentlich hab ich mit Fantasy ja nicht so wirklich viel am Hut, wollte es aber dennoch mal ausprobieren, damit ich ein bisschen mehr Abwechslung bekomme. Außerdem hört sich die Geschichte auch so toll an. Mal sehen, ob es mir gefällt. 🙂
      Hab einen schönen Tag.
      GlG
      Kitty ♥

      Reply
  • Jasi Ich 2. März 2016 at 16:21

    Huhu liebe Kitty!
    WOW! *.* Du hast ja wirklich ganz schön viel gelesen!
    Wirklich fantastisch! 😀
    Ich freue mich übrigens das dir 'Wie Schnee so weiß' auch so gut gefallen hat wir mir. Besser hätte das Ende der Reihe einfach nicht werden können. (:

    Ich wünsche dir einen wundervollen März!
    Alles Liebe,
    Jasi ♥

    Reply
    • Kitty 3. März 2016 at 11:14

      Das stimmt. Besser hätte es wirklich nicht sein können. Wie ich weiter oben schon kommentiert habe: Ich hoffe irgendwie, dass die Reihe verfilmt wird. Das wäre einfach grandios und wir müssten noch nicht damit "abschließen". Aber so wie ich mein Glück kenne, wird alles verfilmt, nur die Luna Chroniken nicht. -.- 😉
      Hab einen schönen Tag.
      GlG
      Kitty ♥

      Reply
  • Bücherfantasien 2. März 2016 at 17:42

    Huch, du hast ja wirklich einiges gelesen 😀
    Ich kenne allerdings kein einziges deiner Bücher 😮
    Liebst, Lara.

    Reply
    • Kitty 3. März 2016 at 11:14

      Oh ja, das habe ich echt. 🙂
      Ich kann dir einige der Bücher echt ans Herz legen. Die solltest du dir unbedingt mal näher anschauen, insbesondere die Luna Chroniken. 🙂
      Hab einen schönen Tag.
      GlG
      Kitty ♥

      Reply
  • TheReal Kaisu 2. März 2016 at 18:24

    24? Junge Junge 😀 Und auf wie viele Seiten kommst du?
    Hab ja festgetstellt, dass ich meist am Ende auf die gleiche Seitenanzahl komme, auch wenn ich mal mehr Bücher gelesen habe 😛

    Reply
    • Kitty 3. März 2016 at 11:16

      9391 Seiten sind es im Februar gewesen. 🙂 Also auch schon mehr, als ich sonst lese.
      Aber mir ist das auch schon passiert, dass ich dachte "Wow, hast du diesen Monat viele Bücher gelesen!" und dann schaue ich auf die Seitenzahl, die sich vom vorherigen Monat aber überhaupt nicht unterscheidet. 😉

      Reply
  • Petra's Papier und Tintenwelten 2. März 2016 at 21:41

    Huhu Kitty!
    Dein Rückblick ist ja super! Und du hast ja richtig viel gelesen! Wahnsinn! Wie hast du das geschafft? Ach cool, das "Sterbegeld" dir so gut gefallen hat, das möchte ich gleich noch beginnen!
    Liebe Grüße, Petra von Papier und Tintenwelten

    Reply
    • Kitty 3. März 2016 at 11:18

      Danke sehr. 🙂
      Wie im Rückblick schon steht: Ich war eine Woche krank und hatte eine Woche Urlaub und da sammelt sich so viel an. 😉 Ich hätte es ja selbst nicht gedacht, aber wenn man nichts anderes machen kann, als auf dem Sofa zu liegen, weil man sich eben nicht bewegen kann, dann liest man eben den ganzen Tag und frisst die Bücher regelrecht. 😉
      Ich hoffe sehr, dass dir Sterbegeld ebenso gut gefallen wird. Ich mag die Bücher von Judith Winter sehr. Die Reihe ist absolut gelungen, wie ich finde. 🙂 Hast du die ersten beiden Bände auch gelesen?
      Hab einen schönen Tag.
      GlG
      Kitty ♥

      Reply
  • WortGestalt 2. März 2016 at 21:51

    Tihi, gute Sache!! 😀 Da sind auch wirklich viele Bücher am Start, die man echt gut an einem Tag verschmökern kann, Daniel Glattauer, Arno Strobel, Vincent Kliesch, Judith Winter, das sind schön leichtfüßige Titel, da kommt richtig Schwung auf, was? 😀

    Freut mich übrigens, dass Dir der erste Kliesch auch so gut gefallen hat. Finde bis heute, dass Tassilo und Kern in ihrer Kategorie echt weit vorne sind. Band 2 empfand ich als etwas ruhiger, bevor es dann zum Finale im dritten Band nochmal richtig großartig wird. Viel Freude noch mit den anderen beiden Bänden! 😀

    Reply
    • Kitty 3. März 2016 at 11:21

      Und genau jene, die du aufgezählt hast, habe ich tatsächlich in einem Rutsch gelesen. 🙂 Morgens, Kaffee, Sofa, lesen bis Buch zu Ende ist und gleich das nächste anfangen. So lief das. 😉 Und ja, absolut! Wenn ich einmal so richtig drin war, dann flutschten die Seiten nur so dahin. :))
      Ich habe den ersten Kliesch jetzt einer Kollegin ausgeliehen. Habe so davon geschwärmt, dass sie es auch unbedingt lesen wollte. Mal schauen, ob es ihr auch zusagt. Ich habe ja echt Mitleid mit dem Täter gehabt und konnte ihn sogar verstehen. Das hat mir etwas Angst gemacht, muss ich ehrlich zugeben. -.- Die anderen werde ich auf jeden Fall auch noch lesen. Ich könnte mich jetzt echt ärgern, dass ich die nicht gleich mitbestellt habe, aber ich dachte mir, wenn ich den ersten Band nicht mag, habe ich hier noch zwei weitere liegen, die ich dann garantiert nicht lesen werden. Kitty-Logik. 😉 Egal, die werden schon noch hier einziehen. 🙂
      Hab einen schönen Tag, Liebes
      GlG
      Kitty ♥

      Reply
  • bambi-nini 2. März 2016 at 23:27

    Wow, 24 Bücher? Sooooo viel habe ich noch nie geschafft. Wenn ich mal einen Monat mit 5000 Seiten habe, ist das für mich schon ein Rekord 😉
    Und dann sind auch noch so tolle Bücher dabei. Die Luna-Chroniken will ich auch bald lesen, muss mir nur endlich Band 4 besorgen.
    LG anja

    Reply
    • Kitty 3. März 2016 at 11:23

      Ich habe auch noch nie soviel geschafft, wie jetzt im Februar. Bin allerdings sehr froh darüber, wenn ich das mal sagen darf. 😉 Der SuB ist echt ziemlich geschmolzen, wenngleich er jetzt auch wieder ein bisschen Zuwachs bekommen hat.
      Die Luna Chroniken sind soooooo toll. Ich wünsche dir ganz viel Freude damit. 🙂
      Hab einen schönen Tag.
      GlG
      Kitty ♥

      Reply
  • j125 4. März 2016 at 18:26

    Meine Güte… das ist ja fast ein Buch pro Tag. Da könnte man ja fast neidisch werden 😀

    Ich wünsche dir schon mal viel Spaß in Leipzig. Wird bestimmt klasse 🙂

    Und ich freu mich schon auf das Neuzugängevideo 🙂
    Ich muss ja zugeben, momentan schau ich lieber Videos von Booktubern als das ich Blogposts lese. Ich hab einfach so wenig Zeit und beim Video gucken kann man gleichzeitig Essen oder so. Und außerdem gucke ich den ganzen Tag in Bücher und schreibe irgendwelches Zeug für die Uni, da hab ich dann keine Lust auf noch mehr schreiben (Kommentare) und lesen (Posts). Da ist es irgendwie praktisch, wenn meine Lieblingsblogger Videos drehen. Dann muss ich nicht auf sie verzichten 😀

    Reply
    • Kitty 6. März 2016 at 15:34

      Ich war so drin, dass es nur so geflutscht ist. 😉 Wenn man zwei Wochen zu Hause ist, dann artet das bei mir immer ein bisschen aus. 😉
      Das kann ich gut verstehen. Wenn ich den ganzen Tag irgendwas lesen müsste, hätte ich auch keine Lust mehr, am PC damit noch weiter zu machen. Ich bin momentan eh nicht so wahnsinnig oft online. Keine Ahnung, woran das liegt. Ich schreibe meist meine Beiträge vor und dann war es das auch schon wieder. Selbst das Zocken kommt momentan etwas zu kurz. Aber dann sage ich mir, es wird auch wieder anders werden.
      Ich hoffe sehr, dass du das "Uni-Zeugs" bald geschafft hast und dich wieder auf ein gutes Buch einlassen kannst. Also so richtig, na, du weißt schon. 🙂

      Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.