Book Misery #11

Posted on 11. Juli 2015 by Dörte

Ist das bevorzugte Genre abhängig von der Jahreszeit?

 

Ihr könnt euch doch bestimmt noch daran erinnern, dass ich vor ein paar Wochen ziemlich zugeschlagen habe, was meine Neuzugänge betrifft, oder? Zum Einen war da das Einlösen meiner B-Day Gutscheine und dann folgte auch noch eine riesen Arvelle-Bestellung. Ich besaß endlich mal wieder einen SuB. Ja, ich freue mich ehrlich darüber, wenn ich mal wieder ein paar mehr Bücher zur Auswahl habe. Nun sieht es allerdings so aus, dass aus dem SuB erneut ein Mini-SuB geworden ist. Was ich für ein Problem habe?

Ich habe festgestellt, dass ich auf viele der Bücher zur Zeit überhaupt keine Lust habe, und da stellt sich mir die Frage:

 

Ist das vielleicht von der Jahreszeit abhängig?

************************************************************************************************

 

Herbst/Winter

In diesen Jahreszeiten lese ich irgendwie mehr düstere Sachen. Je blutiger und je mehr die Psyche „angegriffen“ wird, umso besser. Da wird sich gegruselt und vor Spannung fast wieder das Fingernagelkauen angefangen. Klar lese ich auch in der eher dunklen Jahreszeit hin und wieder mal eine Liebesgeschichte oder ein Jugendbuch, aber ich habe festgestellt, dass ich wirklich eher zu Thrillern, oder Horrorgeschichten greife.

Geht euch das auch so?

************************************************************************************************

 

Frühling/Sommer

Nun sind bekannterweise die dunklen Jahreszeiten vorbei und was habe ich auf dem SuB? Dystopien, ein bisschen Fantasy und auch den ein oder anderen Thriller. Blöd!
Denn ich habe gerade das totale Verlangen danach so richtig schöne Liebesgeschichten zu lesen.
Geschichten, in denen ich mich selbst in den Prota verliebe und so richtig mitschmachten kann. Ich brauche gerade Liebe, ein bisschen Kitsch und ein HappyEnd wäre auch sehr wünschenswert. Da mein SuB diese Bücher aber nicht her gibt, habe ich mir schon ein neues eBook gekauft, eines, bei dem ich wirklich mitschmachten konnte. Es handelt sich um den ersten Teil der Together Forever – Reihe. Leute: Ich habe das Buch wirklich geliebt und bald wird auch der nächste Band bei mir einziehen. Allerdings erneut digital.
Meine Vorliebe für Liebesschnulzen werde ich jetzt erneut mit Arvelle befriedigen. Da ich die Bücher ja lieber in der Hand halte und anschießend ins Regal stellen möchte, bietet sich das natürlich an. Ich habe ja auch ein Problem mit gebrauchten Büchern. Klar, man kann Glück haben, aber bislang hatte ich eigentlich immer Bücher dabei, die ein bisschen verranzt aussahen und da ich dies nicht mag, wird eben wieder meine liebste Seite herhalten müssen. Arvelle wird es garantiert schaffen, meine Liebesschnulzen-Sucht, die ich momentan zweifellos habe, zu befriedigen.
Wenn ich mal ein bisschen Luft hatte, zwischen meiner Arbeitszeit, habe ich auch schon einmal geschaut, was es so schönes gibt und natürlich bin ich auch fündig geworden.
Natürlich sind es viel zu viele Bücher, die ich gesehen habe, aber alle kann ich mir natürlich leider nicht bestellen.

************************************************************************************************

 

Da ich bald meinen Sommerurlaub habe, überlege ich ja auch, ob ich nicht ein paar meiner Alltime Faves noch mal lese. Zum Einen wäre das natürlich Zwei an einem Tag. Ich liebe das Buch total und irgendwie würde es mich total interessieren, ob ich es immer noch so abfeier, selbst, wenn ich es noch einmal lese. Meist ändert sich der Buchgeschmack ja, oder? Ich werde so oft gefragt, welches mein absolutes Lieblingsbuch ist und immer wieder erzähle ich euch von genau diesem. Aber was ist denn, wenn es gar nicht mehr aktuell ist?
Ich denke, ich werde es wirklich noch einmal lesen. Hat vielleicht jemand Lust, sich mir anzuschließen?

************************************************************************************************

 

Natürlich interessiert es mich brennend, ob es auch genau so geht:

Habt ihr auch andere Vorlieben, was die Genres angeht, wenn sich die Jahreszeiten gewechselt haben?
Lest ihr im Winter auch lieber düstere und im Sommer eher die schnulzigen Bücher?
Ich freue mich sehr auf eure Stimmen.

 

Dir hat der Beitrag gefallen? Dann mach doch auch andere darauf aufmerksam!

8 Comments

  • Sabrina Kammer 11. Juli 2015 at 14:43

    Huhu 🙂

    Ich höre immer wieder, dass die Leute oft Jahreszeitabhängig lesen – ich bin da gar nicht so! Ich lese, was mir gerade passt, da ist es mir auch egal, welche Jahreszeit wir gerade haben. Aktuell lese ich gerade einen Thriller und ich bin absolut happy damit 🙂 🙂

    Aber so sind die Leseverhalten eben verschieden und das ist auch gut so! Sonst wäre es ja langweilig 😉

    Reply
    • Kitty 12. Juli 2015 at 10:29

      Mir ist das bislang noch nie so richtig bewusst gewesen. Hatte auch immer gedacht, dass es mir egal ist, zu welcher Jahreszeit ich welches Genre lese. Aber im Moment ist es echt so, dass ich viel lieber so richtig romantische Bücher lese, als dass ich zu einem Thriller greife.
      Aber vielleicht hätte ich diese Phase auch, wenn wir jetzt nicht gerade Sommer hätten? Ich weiß es nicht.
      Stimmt. Ansonsten wäre es in der Tat langweilig. 🙂
      GlG
      Kitty ♥

      Reply
  • Nicole Wagner 11. Juli 2015 at 15:03

    Hallo Kitty,

    ich habe mir noch nie darüber Gedanken gemacht. 😀 Hm, ich glaube, bei mir ist das Leseverhalten eher nicht von der Jahreszeit abhängig. Bei mir stehen meistens düstere Lektüre im Vordergrund, egal ob Sommer, Herbst, Frühling oder Winter. Aber manchmal lese ich auch gern etwas Lustiges oder eine Liebesgeschichte Zwischendurch.

    Ich glaube, man hat immer verschiedene Phasen.

    Liebe Grüße & ein schönes Wochenende,
    Nicole

    Reply
    • Kitty 12. Juli 2015 at 10:31

      Ich habe mir bis vor Kurzem auch noch keine Gedanken darüber gemacht, weil ich dachte, dass ich egal zu welcher Jahreszeit das lese, wonach mir gerade der Sinn steht. Aber jetzt bemerke ich, dass ich schon total lange Lust auf Liebesgeschichten habe. Und das ist eher ungewöhnlich. Meist lese ich ein, zwei Schnulzen, aber dann brauche ich was anderes. Wenn mein SuB mehr Liebesromane hergeben würde, würde ich die wohl jetzt alle nach der Reihe lesen, aber so musste ich "ausweichen". Ich gehe also mal davon aus, dass es bei mir wirklich von der Jahreszeit abhängig ist.
      Danke, das wünsche ich dir auch. :*

      Reply
  • Miss Duncelbunt 12. Juli 2015 at 8:07

    Hey 🙂

    Ich persönlich lese gar nicht Jahreszeitenabhängig, zumindest kommt es mir nicht so vor. Aber wenn das bei dir so ist, dann ist das ja auch nicht weiter schlimm, man kann die Bücher ja drauf abstimmen 🙂

    Liebe Grüße 🙂

    Reply
    • Kitty 12. Juli 2015 at 10:32

      Wenn ich das vorher gewusst hätte, hätte ich meine Bücher darauf abgestimmt, aber mir ist es tatsächlich erst dieses Jahr so richtig bewusst geworden. Und jetzt? Jetzt habe ich das Problem, dass ich so gut wie nichts Romantisches mehr in meinem Regal stehen habe. Jedenfalls nichts Ungelesenes. 🙁 Aber es gibt ja so tolle Seiten, bei denen man sich Nachschub besorgen kann und das habe ich schon getan. Jetzt müssen die Bücher nur schnell hier ankommen, damit ich anfangen kann zu schmachten. :-O
      GlG
      Kitty ♥

      Reply
  • TheReal Kaisu 12. Juli 2015 at 9:01

    Meine Leselust und mein Lesegenre haben nix mit der Jahreszeit zu tun, eher mit meiner Gemütslage und da ich eh eher auf Thriller und Krimis stehe, ist das Angebot hier eingeschränkt XD

    Ab und an hab ich dann so Fantasy-Phasen, aber selbst die haben nix mit dem Klima zu tun, sondern eher mit der Lust mal wieder weg von der "normalen" zu gehen 🙂

    Reply
    • Kitty 12. Juli 2015 at 10:35

      Ui, also bei Fantasy ist es bei mir immer schwierig. Entweder ich find das Buch richtig toll, oder richtig schlecht. Ich weiß nicht, aber bei diesem Genre bin ich außerordentlich wählerisch. :-O
      Ich lese ja sowieso immer abwechselnd Thriller und Liebesgeschichten. Meist lese ich ein oder zwei Bücher eines Genres und wechsel dann, aber jetzt ist es so, dass ich am Liebsten nur noch Bücher lesen würde, bei denen ich so richtig mit schmachten kann. :-O Wird Zeit, dass meine Buchbestellung hier ankommt, damit ich meine derzeitige Vorliebe "ausleben" kann. :-O

      Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.