Book Treasure #5

Posted on 15. Mai 2015 by Dörte

Mein neuer Bücherschatz ist ein Liebesroman, der für mich etwas Besonderes ist, denn mit diesem hat meine Vorliebe für die Bücher der zwei Autorinnen angefangen. Es ist der erste Roman, den ich von den beiden gelesen habe und seitdem warte ich immer ungeduldig auf ein neues Werk, welches natürlich auch gleich von mir verschlungen wird.

Da meine Aktion doch noch sehr frisch ist, gibt es hier noch mal eben kurz alles Wissenswertes:

 

Worum geht es genau?

In „Book Treasure“ geht es darum, dass ich euch in regelmäßigen Abständen Bücher aus meiner Vergangenheit vorstelle, die mich begeistert haben und die ich niemals wieder hergeben möchte. Diese Bücher sind älter. Wie oben schon gesagt mindestens vier Jahre alt. Dadurch, dass es hier nicht um Neuerscheinungen geht, die man sowieso ständig auf dem Zettel hat, oder denen man irgendwo immer begegnet und sie somit präsent im Kopf sind, hat man die Möglichkeit vielleicht auch auf Bücher-Schätze zu treffen, von denen man noch nie gehört hat und die man vielleicht niemals in die Hand genommen hätte, würde sich hier nicht jemand so positiv über das Buch auslassen.

Zusätzlich dazu, dass ihr dadurch viele neue Bücher kennen lernt, ist es natürlich auch immens toll, dass sie älter sind, denn habt ihr bei Medimops und Co. schon mal eine Neuerscheinung für einen Euro gesehen? Nein? Eben! Je älter die Bücher sind, umso preiswerter (jedenfalls meistens) sind sie natürlich gebraucht zu kaufen. Da wird einem doch ganz warm ums Bücherherz, oder?

 

Der genaue Ablauf:

Jeden Monat wird es bei mir einen Book Treasure Beitrag geben, bei dem ich euch eins meiner Schätze vorstelle. Dabei variiert das Genre natürlich von Monat zu Monat, da ich einen breit gefächerten Geschmack habe. Ich zeige euch ein Bild von dem Buch und schreibe ein wenig dazu. Der Kern der Information wird jeden Monat derselbe sein, aber natürlich ist der Inhalt von Buch zu Buch unterschiedlich. Zusätzlich verlinke ich euch die Kaufoption bei Medimops und bei Rebuy und schreibe dazu, für wie viel der Schatz an dem Tag dort zu erweben ist.

!Jeder kann mitmachen!

Denn natürlich bekommen wir eine längere Liste, wenn viele fleißig ihre Buch-Schätze vorstellen. Dabei soll aber natürlich überhaupt kein Stress entstehen: Wenn ihr Lust habt, euch an meiner Aktion zu beteiligen, habt ihr einen ganzen Monat Zeit um euren Beitrag zu erstellen und den Link anschließend in den Kommentaren zu posten, damit auch andere durch euren Beitrag stöbern und somit euren Buchschatz den Monats betrachten können.
Ein neuer „Book Treasure“ geht immer Mitte des Monats online.

 

Verwendet für euren Beitrag bitte meine Grafik und verlinkt zum Ursprungsblog. So gewährleisten wir einen Wiedererkennungswert.
************************************************************************************************************************

 

Mein Buchschatz:

Anne Hertz – Glückskekse

 

Zum Buch: Wie findet man heraus, ob es die große Liebe wirklich gibt? Eine SMS an eine unbekannte Nummer zu schicken gehört sicher zu den ungewöhnlicheren Ideen. Genau das aber macht Jana, als sie an ihrem 35. Geburtstag von ihrem Freund verlassen wird – und sie am Ende eines sehr feuchten, wenig fröhlichen Abends die Frage losschickt: »Was kann ich tun, um endlich glücklich zu werden? SIE« Am Morgen danach hat Jana einen Kater – und die Antwort: »Das frage ich mich auch oft. ER« (gekürzt)
Genre: Roman
Wann gekauft? Das muss irgendwann 2006 gewesen sein.
Warum gekauft? Klappentext und Cover. ♥
Meinung: Ich war gleich gepackt vom wundervollen Schreibstil der Autorinnen und konnte mich auch sehr gut in die Protagonistin hineinversetzen. Die Umsetzung des Plots ist toll. Einfach mal eben eine SMS an eine unbekannte Nummer schicken und schauen was passiert. Herrlich! Was sich danach alles zuträgt, kann ich nicht beschreiben, das muss man selbst erlebt haben. Ich empfehle dieses Buch allen, die gerne Liebesgeschichten lesen, bei denen sie mitfiebern und die gern die Emotionen der Protas am eigenen Leib spüren.


Kaufen: Bei Medimops wird es zur Zeit für 3,19€ angeboten. Bei Rebuy ist es sogar für nur 1,09€ zu haben.



Habt ihr auch einen Buch-Schatz?
Dann macht doch einfach mit.

 

Dir hat der Beitrag gefallen? Dann mach doch auch andere darauf aufmerksam!

13 Comments

  • Martinas Welt 15. Mai 2015 at 15:20

    ich mag eigentlich alle Bücher von Anne Hertz! =)
    LG Martina

    Reply
    • Kitty 17. Mai 2015 at 9:48

      Ich eigentlich auch, bis auf eine Ausnahme: Flitterwochen. Damit konnte ich irgendwie nicht so viel anfangen. 🙁 Aber dafür find ich die anderen spitze. 🙂
      GlG
      Kitty ♥

      Reply
  • WortGestalt 15. Mai 2015 at 18:01

    Hab vor einigen Jahren mal ein Buch von Anne Hertz gelesen, hatte Anfang 20 eine kleine Herz-Schnulz-Chick-Lit-Phase, muss aber sagen, dass mir Anne Hertz überhaupt nicht gefallen hat, das war mir irgendwie nichts. Aber gut, das ist auch kein großes Wunder :D, obwohl einige Geschichten waren echt süß. Aber die Krimis und Thriller haben dann doch wieder die Oberhand gewonnen! 😉

    Reply
    • Kitty 17. Mai 2015 at 9:50

      Ich muss gerade echt lachen, Liebes. Philly und Anne Hertz? Das ist irgendwie ein bisschen wie Gemüse und ich. :-O Ich mein das aber echt nicht böse. Es ist nur, ich weiß nicht, das passt einfach nicht zusammen. Hätte nie gedacht, dass du mal ein oder mehrere Bücher von den beiden Autorinnen gelesen hast. Das ist jetzt echt eine Überraschung. :-O Weißt du noch, welche du "ganz süß" fandest?
      *drück dich*

      Reply
    • WortGestalt 17. Mai 2015 at 10:43

      Haha, ja, das passt wirklich nicht zu mir! 😀 Und Anne Hertz mochte ich eben auch gar nicht, süß dagegen fand ich ein paar der Geschichten von Christina Jones oder Alexandra Potter, sind beide bei Goldmann verlegt worden. Tja ja, war auch nur ein kurzer Abstecher in diese Richtung, ich glaube, ein gutes Jahr lang habe ich zwischen den Thrillern und Krimis ab und an auch mal dazu gegriffen, ist inzwischen auch gute 9 Jahre her! 😀 Und davor, so mit 18, habe ich eine ganze Weile historische Romane verschlungen, alles was entfernt ans Mittelalter erinnerte, war vor mir nicht sicher. Auch immer so als Abwechslungs zwischen den Krimis und Thrillern.

      Reply
  • Ascari 16. Mai 2015 at 14:54

    Hey 🙂

    Wie mache ich hier denn eine Unterkategorie auf? Fertig geschrieben wäre mein Beitrag für diesen Monat nämlich schon …

    Liebe Grüße
    Ascari

    Reply
    • Kitty 17. Mai 2015 at 9:51

      Ach, da freue ich mich, dass du mitmachen möchtest. 🙂 Danke schön!
      Also, du schreibst einen Kommentar mit den Genre deines Buches. Zum Beispiel: Thriller. Den schickst du ab. Und dann antwortest du darunter einfach mit deinem Link zum Beitrag. Ich freue mich schon sehr auf dein Schätzchen. 🙂
      GlG
      Kitty ♥

      Reply
  • Weinlachgummi 16. Mai 2015 at 16:20

    Huhu,
    super Idee, da ich aber noch nicht so lange lese, ist die Aktion noch nichts für mich.
    Also behalte die Aktion noch 3 Jahre bei 😉
    Hoffe auch andere beteiligen sich fleißig daran 🙂
    Liebe Grüße
    Tanja

    Reply
    • Kitty 17. Mai 2015 at 9:52

      *lach* Ich muss ehrlich sagen, dass ich schon drüber nachgedacht habe, die Aktion wieder zu beenden, weil sich leider nicht so viele daran beteiligen, ob ich da drei Jahre durchhalte, wird sich zeigen. :-O
      Danke für deine lieben Worte. Ich hoffe auch, dass sich vielleicht noch der Ein oder Andere findet, der Lust hat, sich an dieser Aktion zu beteiligen. 🙂
      GlG
      Kitty ♥

      Reply
  • Sarah von ZeilenSprung 18. Mai 2015 at 1:08

    Eine wundervolle Idee <3 meine liebsten Schätze sind größtenteils sogar 10 Jahre und älter xD
    also auf alle Fälle eine Aktion die ich mitmachen werde, da ich meine Lieblinge so oder so mal wieder lesen möchte 🙂

    *Aktion übernehme*

    Reply
    • Kitty 18. Mai 2015 at 11:00

      Ach das ist ja großartig. 🙂 Je älter die Schätze sind, umso besser. :-O Freut mich, dass dir meine Aktion gefällt. 🙂 Ich bin schon sehr gespannt auf deinen Beitrag und neugierig, welches Buch du als erstes vorstellen wirst. 🙂
      GlG
      Kitty ♥

      Reply
    • Sarah von ZeilenSprung 29. Mai 2015 at 11:34

      Hey Kitty,

      ich bin gerade dabei den ersten Beitrag vorzubereiten, aber ich denke nicht, dass er vor Sonntag online gehen wird 😉 Ich werde meine regelmäßigen Abstände also immer auf Ende des Monats legen 🙂
      Und, es ist nicht nur ein Buch, welches es getroffen hat, sondern gleich eine Trilogie, etwas zwischen Fantasy, Dystopie und Phantastik.

      LG
      Sarah

      Reply
    • Kitty 2. Juni 2015 at 11:33

      Ich freue mich schon sehr auf deinen Beitrag und bin gespannt wie ein Flitzebogen. :-O

      Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.