Book Treasure #4

Posted on 14. April 2015 by Dörte

Heute habe ich mir ein ganz besonderes Buch ausgesucht. Es wird bestimmt nicht jedermanns Sache sein, aber ich habe es geliebt.
Besonders gefallen hat mir die doch sehr ernste Thematik, die bei diesem Buch angesprochen wird. Der Plot ist hervorragend umgesetzt. Welches Buch ich meine? Das gibt es weiter unten.
Da meine Aktion doch noch sehr frisch ist, gibt es hier noch mal eben kurz alles Wissenswertertes:

 

Worum geht es genau?

In „Book Treasure“ geht es darum, dass ich euch in regelmäßigen Abständen Bücher aus meiner Vergangenheit vorstelle, die mich begeistert haben und die ich niemals wieder hergeben möchte. Diese Bücher sind älter. Wie oben schon gesagt mindestens vier Jahre alt. Dadurch, dass es hier nicht um Neuerscheinungen geht, die man sowieso ständig auf dem Zettel hat, oder denen man irgendwo immer begegnet und sie somit präsent im Kopf sind, hat man die Möglichkeit vielleicht auch auf Bücher-Schätze zu treffen, von denen man noch nie gehört hat und die man vielleicht niemals in die Hand genommen hätte, würde sich hier nicht jemand so positiv über das Buch auslassen.

Zusätzlich dazu, dass ihr dadurch viele neue Bücher kennen lernt, ist es natürlich auch immens toll, dass sie älter sind, denn habt ihr bei Medimops und Co. schon mal eine Neuerscheinung für einen Euro gesehen? Nein? Eben! Je älter die Bücher sind, umso preiswerter (jedenfalls meistens) sind sie natürlich gebraucht zu kaufen. Da wird einem doch ganz warm ums Bücherherz, oder?

 

Der genaue Ablauf:

Jeden Monat wird es bei mir einen Book Treasure Beitrag geben, bei dem ich euch eins meiner Schätze vorstelle. Dabei variiert das Genre natürlich von Monat zu Monat, da ich einen breit gefächerten Geschmack habe. Ich zeige euch ein Bild von dem Buch und schreibe ein wenig dazu. Der Kern der Information wird jeden Monat derselbe sein, aber natürlich ist der Inhalt von Buch zu Buch unterschiedlich. Zusätzlich verlinke ich euch die Kaufoption bei Medimops und bei Rebuy und schreibe dazu, für wie viel der Schatz an dem Tag dort zu erweben ist.

!Jeder kann mitmachen!

Denn natürlich bekommen wir eine längere Liste, wenn viele fleißig ihre Buch-Schätze vorstellen. Dabei soll aber natürlich überhaupt kein Stress entstehen: Wenn ihr Lust habt, euch an meiner Aktion zu beteiligen, habt ihr einen ganzen Monat Zeit um euren Beitrag zu erstellen und den Link anschließend in den Kommentaren zu posten, damit auch andere durch euren Beitrag stöbern und somit euren Buchschatz den Monats betrachten können.
Ein neuer „Book Treasure“ geht immer Mitte des Monats online.

 

Verwendet für euren Beitrag bitte meine Grafik und verlinkt zum Ursprungsblog. So gewährleisten wir einen Wiedererkennungswert.
************************************************************************************************************************

 

Mein Buchschatz:

 

Marian Keys – Rachel im Wunderland

Zum Buch: Rachel ist begeistert – vom Partyleben ihrer Traumstadt New York und von Luke, ihrem neuen Freund. Bis zu der einen Nacht, in der alles schiefläuft. Rachel erkennt, dass sie ein ernstes Problem lösen muss, um glücklich zu werden.
Genre: Roman
Wann gekauft?  Das muss irgendwann 2004 gewesen sein.
Warum gekauft? Mich haben bisher alle Romane der Autorin so begeistern können, dass ich dieses natürlich auch unbedingt haben musste. Und so ist es dann auch bei mir zu Hause gelandet.
Meinung: Das Buch ist der zweite Teil der „Walsh Familie“ – Reihe. Allerdings ist es auch kein Problem, wenn man den ersten vorher nicht gelesen hat, in die Geschichte zu kommen. Damals hatte ich“Wassermelone“ noch nicht gelesen, habe mich aber dennoch sehr gut zurechtgefunden und auch die einzelnen Beziehungen der Familienmitglieder gut verstehen können. Was ich anmerken möchte ist, dass es sich bei „Rachel im Wunderland“ nicht einfach nur um einen stink normalen Familienroman handelt, sondern noch auf ein ernstes Thema eingegangen wird. Das Thema lautet Drogen. Mir hat diese Geschichte außerordentlich gut gefallen. Es war interessant zu lesen, wie die Familie mit dem Drogenproblem der Protagonistin umgegangen und wie sie selbst damit fertig geworden ist.
Kaufen: Bei Medimops wird es zur Zeit für 2,19€ angeboten. Bei Rebuy ist es sogar für nur 0,79€ zu haben.



Habt ihr auch einen Buch-Schatz?
Dann macht doch einfach mit.

 

Dir hat der Beitrag gefallen? Dann mach doch auch andere darauf aufmerksam!

9 Comments

  • Kitty 14. April 2015 at 9:09

    Thriller/Krimi

    Reply
  • Kitty 14. April 2015 at 9:09

    Liebe

    Reply
  • Kitty 14. April 2015 at 9:09

    Fantasy

    Reply
    • Ascari 16. April 2015 at 18:25

      Hey 🙂

      Hier ist er jetzt, mein erster Beitrag für deine Aktion:

      http://leseratz.blogspot.co.at/2015/04/book-treasure-16042015.html

      Möchte noch einmal sagen, dass ich es mich total freut, deine Aktion gefunden zu haben :). Einmal im Monat ist für mich auch viel leichter als die anderen wöchentlichen Aktionen, da übersehe ich einfach permanent das Datum …

      Liebe Grüße
      Ascari

      Reply
    • Kitty 17. April 2015 at 11:00

      Vielen Dank fürs Mitmachen. 🙂 Dein Beitrag wird verlinkt. 🙂
      GlG
      Kitty ♥

      Reply
  • Kitty 14. April 2015 at 9:10

    Dystopie

    Reply
  • Kitty 14. April 2015 at 9:10

    Roman

    Reply
  • Lottasbuecher 14. April 2015 at 17:31

    Hallöchen meine herzallerliebste Kitty,
    man ich wollte schon immer bei dieser Reihe mitmachen und ich habs einfach noch nicht gepackt. Aber ich muss. ich muss. Ich muss. Ich versuche es mal im Kopf zu behalten. Ich meine ich habe soooo viele Schätze gelesen bevor ich angefangen habe zu bloggen. Die muss man doch auch mal erwähnen. 😀

    Liebst, Lotta

    Reply
    • Kitty 15. April 2015 at 10:41

      Ich erinnere dich die nächsten Tage einfach noch mal dran, damit du es nicht vergisst. :-O Nein, im Ernst: Ich würde mich natürlich sehr drüber freuen, wenn du auch an dieser Aktion teilnehmen würdest.
      Und genau so sehe ich das auch: Man muss seine alten Schätze einfach vorstellen, damit noch viele andere in den Genuss kommen, sie zu lesen. 🙂
      GlG
      Kitty ♥

      Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.