Mechtild Borrmann – Die andere Hälfte der Hoffnung

Posted on 25. Februar 2020 by Dörte

02.11.15 | 320 Seiten | Knaur. | Autorin Valentina wartet auf die Rückkehr ihrer Tochter aus Deutschland. Seit Monaten hat sie nichts mehr von ihr gehört. Sie scheint spurlos verschwunden – wie viele andere Studentinnen, die angeblich ein Stipendium in Deutschland erhalten haben. Valentina lebt dagegen in der verbotenen Zone von Tschernobyl, ihrer alten Heimat. Um dem trostlosen Warten und dem bitterkalten Winter zu trotzen und die Hoffnung nicht zu verlieren, beginnt Valentina ihre Lebensgeschichte aufzuschreiben. In Deutschland versteckt währenddessen…

Read more

A. J. Grayson – Boy in the Park

Posted on 19. Februar 2020

Original: The Boy in the Park 01.08.16 |368 Seiten | Knaur. | Autorin Ein kleiner Junge verschwindet. Am helllichten Tag wird er aus dem Botanischen Garten in San Francisco entführt. Der einzige Zeuge des Verbrechens ist Dylan, der dort eigentlich in Ruhe seine Mittagspause verbringen wollte. Die Polizei tappt im Dunkeln und so entschließt sich Dylan, auf eigene Faust nach dem Kind zu suchen. Je weiter er bei seiner Suche ins kalifornische Hinterland vordringt, je näher er dem Versteck zu…

Mini liest auch gerne

Posted on 11. Februar 2020

Die letzte Märchenstunde ist nun schon fast ein viertel Jahr her. Unfassbar, dass ich euch so lange keine Lieblingsbücher vom Mini gezeigt habe, dabei gibt es so wahnsinnig viele! „Die Eule mit der Beule“ vom letzten Mal gehört immer noch mit zu den Favouriten, wurde allerdings von anderen abgelöst. Diese werde ich euch jetzt vorstellen:     1. Fips will keine Schildkröte mehr sein Simone Gruber | 10.09.2019 | 36 Seiten | KaleaBook | ab vier Jahren   Fips wird…

Morgane Moncomble – Never too close

Posted on 10. Februar 2020

Original: Viens, on s’aime Never #1 | 30.09.19 |464 Seiten | Lyx | Autorin Wenn aus besten Freunden plötzlich mehr wird … Seit sie gemeinsam in einem Aufzug eingeschlossen waren, sind Loan und Violette beste Freunde. Das zwischen ihnen ist vollkommen platonisch – zumindest bis jetzt. Denn als Violette beschließt, dass sie nicht länger Jungfrau sein will, ist es Loan, den sie bittet, ihr auszuhelfen. Schließlich vertraut sie niemandem so sehr wie ihrem besten Freund. Loan ist von der Idee…

Das war mein Januar

Posted on 6. Februar 2020

Neues Jahr, neues Glück. So sagt man und so passt es bei mir auch wie die Faust aufs Auge. 🙂 Mehr dazu erzähle ich euch im privaten Teil, wenn ihr es nicht sowieso schon wisst. 🙂 Der Januar startete jedenfalls sehr gut. Ich habe wahnsinnig viel gelesen und auch privat ist alles in bester Ordnung. Nach dem bescheidenen letzten Jahr, ist das wirklich sehr erfrischend. 😉     Im Januar habe ich tatsächlich acht Bücher gelesen und ich kann mich…